Fiat Tipo  >  Fiat Tipo Betriebsanleitung  >  Multimedia  >  Empfehlungen, bedienungen und allgemeine informationen

Fiat Tipo > Empfehlungen, bedienungen und allgemeine informationen

VERKEHRSSICHERHEIT

Sich zuerst mit den verschiedenen Funktionen vertraut machen, bevor eine Reise angetreten wird.

Ebenfalls die Anweisungen und die Nutzungsanleitung des Systems genau durchlesen.

EMPFANGSBEDINGUNGEN

Die Empfangsbedingungen verändern sich während der Fahrt ständig. Der Empfang kann in Gebirgen, in der Nähe von Gebäuden oder Brücken insbesondere dann gestört sein, wenn die Senderstation weit entfernt ist.

HINWEIS Während des Empfangs von Verkehrsinformationen kann es zu einer Erhöhung der Lautstärke im Vergleich zur normalen Wiedergabe kommen.

PFLEGE UND WARTUNG

Beachten Sie nachstehende Vorsichtsmaßnahmen, um die volle Funktionstüchtigkeit des Systems garantieren zu können:

  • Nicht mit spitzen oder harten Gegenständen gegen das Display stoßen, denn sie können seine Oberfläche beschädigen. Zur Reinigung ein weiches und antistatisches Tuch benutzen und keinen Druck ausüben.
  • Keinen Alkohol, kein Benzin oder daraus abgeleitete Produkte zum Reinigen der Display-Scheibe verwenden und sicherstellen, dass das Uconnect-System während der Reinigung abgeschaltet ist.
  • Vorsicht, dass keine Flüssigkeiten in das Innere der Anlage eindringen: Dies könnte zu irreparablen Beschädigungen führen.

DIEBSTAHLSICHERUNG

Das System ist mit einer Diebstahlsicherung ausgestattet, die sich auf einen Informationsaustausch mit dem elektronischen Steuergerät (Body Computer) im Fahrzeug stützt.

Dies garantiert die maximale Sicherheit und vermeidet die Eingabe des Geheimcodes nach jedem Trennen der Stromversorgung.

Hat die Kontrolle ein positives Ergebnis, beginnt das System zu funktionieren.

Sind die verglichenen Codes stattdessen nicht gleich, oder wird das elektronische Steuergerät (Body Computer) ausgetauscht, informiert das System den Benutzer über die Notwendigkeit, den Geheimcode gemäß dem im folgenden Abschnitt beschriebenen Verfahren einzugeben.

Eingabe des Geheimcodes

Bei der Einschaltung des Systems erscheint auf dem Display die Meldung "Bitte den Diebstahlsicherungscode eingeben" mit einer Bildschirmseite mit der grafischen nummerischen Tastatur für die Eingabe des Geheimcodes.

Der Geheimcode besteht aus vier Zahlen von 0 bis 9.

Uconnect Radio:

  • Um die Zahlen einzugeben, den rechten Knopf "BROWSE/ENTER" drehen und die Eingabe anschließend durch Drücken bestätigen.
  • Nach der Eingabe der vierten Ziffer, den Cursor auf "OK" stellen und den rechten Knopf "BROWSE/ENTER" drücken. Das System fängt an zu funktionieren.

Uconnect 5" und 7" HD:

  • Die einzelnen Codezahlen mit den grafischen Tasten auf dem Display eingeben.

Wird ein falscher Code eingegeben, meldet das System "Code ist nicht korrekt. Bitte noch einmal versuchen" und fordert einen korrekten Code.

Sobald die 3 verfügbaren Versuche zur Eingaben des Codes beendet sind, meldet das System "Code ist nicht korrekt. Radio gesperrt. 30 Minuten abwarten." Nach dem Erlöschen der Meldung kann der Vorgang zur Codeeingabe erneut ausgeführt werden.

Radiopass

Dieses Dokument bescheinigt den Besitz des Systems. Auf dem Radiopass sind das Modell des Systems, die Seriennummer und der Geheimcode angegeben.

Bei Anfragen nach Duplikaten des Radiopasses bitte unter Mitnahme eines Ausweises und den Fahrzeugpapieren das Fiat-Servicenetz kontaktieren.

HINWEIS Den Radiopass sorgfältig aufbewahren, um bei Diebstahl die Daten der Polizei mitzuteilen.

HINWEISE

Den Blick nur auf den Bildschirm werfen, wenn dies unbedingt erforderlich ist und in aller Sicherheit erfolgen kann. Sollte es erforderlich sein, den Bildschirm länger anschauen zu müssen, lieber an einer sicheren Stelle anhalten und sich nicht vom Verkehr ablenken lassen.

Im Falle einer Störung, die Benutzung des Systems sofort unterbrechen.

Andernfalls könnte das Systems Schäden erleiden.

Sich in diesem Fall bitte sofort das Fiat-Servicenetz kontaktieren, um die Störung beseitigen zu lassen.

ACHTUNG

  • Die Sicherheitsvorschriften sind strengstens zu beachten: Andernfalls kann es zu schweren Verletzungen von Personen oder Sachschäden am System zu kommen.
  • Eine zu hohe Lautstärke kann eine Gefahr darstellen. Die Lautstärke immer so einstellen, dass die Umgebungsgeräusche noch wahrgenommen werden können (z.B. Hupe, Krankenwagen, Polizeifahrzeuge usw.).

VORSICHT

  • Die Frontblende und das Display nur mit einem weichen, trockenen und sauberen antistatischen Tuch reinigen.

    Reinigungs- und Politurmittel könnten die Oberfläche beschädigen. Keinen Alkohol, Benzin und deren Derivate benutzen.

  • Das Display nicht als Unterlage für Saugnapfbefestigungen (von Navigationsgeräten oder Smartphones) benutzen.

Uconnect radio

Multimedia

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Abnehmbare Anhängerzugvorrichtung

WARNUNGEN Wenn er nicht gebraucht wird, muss der Kugelkopfarm zum Transport sicher im Kofferraum befestigt sein. Die Verkehrssicherheit des Gespanns hängt vom korrekten Anbau des Kugelkopfarms ab. Deshalb ist beim Anbau besondere Vorsicht geboten.

Ford Focus. Funktionsbeschreibung

ACHTUNGEs entbindet Sie nicht von Ihrer Verantwortung, beim Fahren entsprechende Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen. VORSICHT Fahrzeuge mit einer nicht von Ford zugelassenen Anhängersteuereinheit erkennen Hindernisse möglicherweise nicht korrekt.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com