Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Insassenschutz  >  Anlegen der Sicherheitsgurte

Ford Focus > Anlegen der Sicherheitsgurte

ACHTUNG

Stecken Sie die Gurtzunge in das Gurtschloss, bis es hörbar einrastet.

Ist kein Klickgeräusch zu hören, wurde der Sicherheitsgurt nicht korrekt angelegt.


Gurt gleichmäßig herausziehen. Bei


Gurt gleichmäßig herausziehen. Bei ruckartigem Ziehen oder schrägstehendem Fahrzeug kann der Gurt blockieren.

Rote Taste auf dem Gurtschloss zum Lösen des Sicherheitsgurts drücken. Gurt vollständig und gleichmäßig aufrollen lassen.

Höheneinstellung der Sicherheitsgurte

Beachte:Wird die Schiebevorrichtung beim


Beachte

:Wird die Schiebevorrichtung beim Drücken der Sperrtaste etwas angehoben, lässt sich der Sperrmechanismus leichter lösen.

Zum Anheben oder Absenken Verriegelungstaste auf der Einstellvorrichtung drücken und wie gewünscht bewegen.

Gurtwarner

Funktionsbeschreibung

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Reifenluftdruck prüfen.

Nach ca. drei Kilometern (zwei Meilen) anhalten. Fülldruck des beschädigten Reifens prüfen und ggf. korrigieren. Bauen Sie den Kit an und lesen Sie den Reifendruck von Manometer F ab. Liegt der Reifenfülldruck des befüllten Reifens bei 1,3 bar (19 psi) oder höher, muss der Reifenfülldruck auf den vorgegebenen Wert korrigiert werden.

Seat Toledo. Motoröl

Allgemeines Werkseitig ist ein spezielles Qualitäts-Mehrbereichsöl eingefüllt, das als Ganzjahresöl gefahren werden kann. Da ein hochwertiges Motoröl Voraussetzung für einen störungsfreien Betrieb und eine lange Motorlebensdauer ist, darf auch zum Nachfüllen oder beim Ölwechsel nur ein Öl verwendet werden, das die Anforderungen der VW-Normen erfüllt.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com