Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Start-stop  >  Funktionsbeschreibung

Ford Focus > Funktionsbeschreibung

VORSICHT

  • Fahrzeuge mit Start-Stoppautomatik stellen andere Anforderungen an die Batterie. Sie muss daher durch eine mit den gleichen Spezifikationen wie das Original ersetzt werden.

Das System reduziert Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen, indem der Motor abschaltet, wenn das Fahrzeug im Leerlauf betrieben wird, z. B. an Ampeln. Der Motor startet automatisch wieder, sobald der Fahrer das Kupplungspedal betätigt oder wenn dies von einem Fahrzeugsystem gefordert wird, um z. B. die Batterie nachzuladen.

Zur optimalen Ausnutzung der Systemvorteile bei Stopps von mehr als drei Sekunden den Schalthebel in Neutralposition bewegen und das Kupplungspedal freigeben.

Verwenden von start-stop

Start-stop

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Technische Daten

Reifendrücke (kalte Reifen) - Alle außer 2.0L EcoBoost - MI4 Radmutterdrehmoment Bis 80 km/h bis 160 km/h *Schneeketten dürfen nur auf bestimmte Reifen aufgezogen werden. Dauergeschwindigkeiten über 160 km/h Reifendrücke (kalte Reifen) - 2.

Ford Focus. Wegfahrsperre

Funktionsbeschreibung Bei aktiviertem System verhindert eine elektronische Sperre das Anlassen des Motors mit einem nicht korrekt codierten Schlüssel. Codierte Schlüssel Beachte: Schlüssel nicht durch Metallgegenstände abschirmen.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com