Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Rückhaltesysteme für Kinder  >  ISOFIX-Verankerungspunkte

Ford Focus > ISOFIX-Verankerungspunkte

ACHTUNG

Bei Einsatz des ISOFIX-Systems muss ein Drehschutz verwendet werden. Wir empfehlen die Verwendung eines Obergurts oder eines Stützfußes.

Beachte:

Stellen Sie beim Kauf eines ISOFIX-Rückhaltesystems sicher, dass die korrekte Gewichtsgruppe und ISOFIX-Größenklasse für die vorgesehene Sitzposition bekannt ist. Siehe Sitzpositionen für Kindersitze

Ihr Fahrzeug ist mit ISOFIX-Verankerungen für die Aufnahme universell zugelassener ISOFIX-Kinderrückhaltesysteme ausgestattet.

Das ISOFIX-System besteht aus zwei starren Haltebügeln am Kinderrückhaltesystem, die an zwei Verankerungen an den Rücksitzen am Übergang von Kissen zu Sitzlehne befestigt werden. Es können auch Verankerungen für Haltebänder eingebaut sein.



Verankerungspunkte für Obergurt - 5-Türer und Turnier



Verankerungspunkte für Obergurt - 4-Türer

Die Obergurt-Verankerungspunkte sind unter einer Klappe angeordnet.

Kindersitz mit oberen Haltebändern befestigen

ACHTUNG

Haltebänder dürfen an keiner anderen Stelle als der korrekten Verankerung befestigt werden.

Beachte:

Entfernen Sie zur Erleichterung des Einbaus ggf. die Gepäckraumabdeckung. Siehe Gepäckabdeckungen

ACHTUNG

Stellen Sie sicher, dass der Obergurt nicht durchhängt oder verdreht ist und korrekt an der Verankerung sitzt.


  1. Halteband zur Verankerung führen.
  2. Kindersitz kräftig nach hinten drücken, damit die unteren ISOFIX-Verankerungen einrasten.
  3. Gurt entsprechend den Anweisungen des Kindersitzherstellers festziehen.

Kindersicherung

Kindersicherheitspolster

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Motorheizung

VORSICHT Sicherstellen, dass vor dem Losfahren das Netzkabel der Motorvorwärmung abgezogen wurde. Beachte: Der Stecker für die Motorvorwärmung befindet sich im Stoßfänger vorn. Die Motorvorwärmung muss zwei bis drei Stunden vor dem Motorstart angeschlossen werden.

Toyota Auris. Motorraum

Motorkühlmittel-Vorratsbehälter Motorölfüllstand-Peilstab Motoröl-Einfüllverschluss Kühlmittel-Vorratsbehälter des Leistungsreglers Sicherungskasten Kühlmittel-Kühler des Leistungsreglers Kühler Kondensator Elektrische Kühlgebläse Waschflüssigkeitstank Motoröl Prüfen Sie den Ölstand mit dem Peilstab, nachdem der Motor seine Betriebstemperatur erreicht hat und ausgeschaltet wurde.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com