Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Rückhaltesysteme für Kinder  >  Kindersitze

Ford Focus > Kindersitze



WARNUNGEN

Kinder mit einer Körpergröße von weniger als 150 cm (59 Zoll) müssen in geeigneten und zugelassenen Kinder-Rückhaltesystemen auf dem Rücksitz befördert werden.

Äußerste Gefahr! Ein gegen die Fahrtrichtung angebrachtes Rückhaltesystem für Kinder niemals auf einem Sitz benutzen, der durch einen Front-Airbag geschützt wird!

Beim Einbau eines Kinder-Rückhaltesystems sind die Anweisungen des Herstellers zu beachten.

Kinder-Rückhaltesysteme dürfen in keiner Weise modifiziert werden.

Kinder dürfen niemals auf dem Schoß von Fahrgästen befördert werden.

Kinder nicht unbeaufsichtigt im Fahrzeug zurücklassen.

Nach einem Unfall müssen Kinder-Rückhaltesysteme von entsprechend geschultem Personal geprüft werden.

Beachte:

Die gesetzlich vorgeschriebene Verwendung eines Kinder-Rückhaltesystems ist länderabhängig.

Nur Kinder-Rückhaltesysteme, die nach ECE-R44.03 (oder später) zertifiziert sind, wurden mit diesem Fahrzeug getestet und sind für das Fahrzeug freigegeben. Eine Auswahl an Produkten erhalten Sie bei Ihrem Händler.

Kinder-Rückhaltesysteme für verschiedene Gewichtsgruppen

Die korrekten Kinder-Rückhaltesysteme folgendermaßen verwenden:

 Babysitz
 Babysitz

Kinder mit einem Gewicht von unter 13 Kilogramm (29 Pfund) müssen in einem rückwärts gerichteten Babysitz (Gruppe 0+) auf dem Rücksitz gesichert werden.



Kindersitz

Kinder mit einem Gewicht zwischen 13 und 18 kg (29 und 40 Pfund) müssen in einem Sicherheits-Kindersitz (Gruppe 1) auf dem Rücksitz gesichert werden.

Sitzpositionen für Kindersitze

Rückhaltesysteme für Kinder

MEHR SEHEN:

Toyota Auris. Batterie für elektronischen Schlüssel

Ersetzen Sie eine Batterie mit einer neuen, wenn sie entladen ist oder "Niedrige Spannung der Schlüssel-Batterie." auf der Multi-Informationsanzeige angezeigt wird. Folgende Gegenstände werden benötigt: Schlitzschraubendreher Kleiner Schlitzschraubendreher Lithiumbatterie CR2032 Austausch der Batterie 1.

Renault Fluence. Tempomat

Begrenzer-Funktion der Tempomat (Begrenzer-Funktion) funktioniert unterschiedlich, je nach Instrumententafel des Fahrzeugs. Es gibt zwei verschiedene Funktionsweise (Instrumententafeln A und B), die nachfolgend beschrieben werden. Instrumententafel A Der Tempomat hilft Ihnen, eine von Ihnen gewählte Geschwindigkeit, die so genannte Höchstgeschwindigkeit, nicht zu überschreiten.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com