Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Kraftstoff und Betanken  >  Kraftstoffqualität - Bio-Ethanol

Ford Focus > Kraftstoffqualität - Bio-Ethanol

WARNUNGEN

Die Konfiguration des Kraftstoffsystems oder Komponenten im System dürfen nicht verändert werden.

Kraftstoffsystem oder Teile des Kraftstoffsystems dürfen nur durch Teile ersetzt werden, die speziell für den Betrieb mit E85 ausgelegt sind.

VORSICHT

  • Kein verbleites Benzin oder Benzin mit Additiven tanken, die Metallverbindungen enthalten (z. B. auf Manganbasis) Diese können zur Beschädigung des Abgassystems führen.

  • Der Einsatz von Methanol an Stelle von E85 ist nicht zulässig.

Beachte

:Wir empfehlen, nur hochwertigen Kraftstoff ohne Zusatzstoffe oder andere Motoradditive zu tanken.

Beachte:

Beim Betrieb des Fahrzeugs mit E85 erhöht sich möglicherweise der Kraftstoffverbrauch.

Beachte:

Bei der Verwendung von handelsüblichem unverbleiten Kraftstoff mit 95 Oktan sind die Fahreigenschaften gut, dieselbe Leistung und dieselben Fahreigenschaften werden nur bei der Verwendung von qualitativ hochwertigem E85 erreicht.

Tanken Sie nur bleifreies Benzin nach EN 228 oder einer gleichwertigen Spezifikation mit mindestens 95 Oktan.

Es ist auch möglich, eine Mischung aus unverbleitem Kraftstoff und E85 zu fahren.

Stilllegung

Da E85 einen kleinen Anteil korrosionsfördernder Partikel enthält, sollten Fahrzeuge vor einer längeren Stilllegung ausschließlich mit unverbleitem Kraftstoff mit 95 Oktan betankt werden.

Kraftstoffqualität - Diesel

Kraftstoffqualität - Benzin

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Allgemeine Informationen

WARNUNGEN Spanngurte für Lasten verwenden, die der zugelassenen Norm entsprechen, z. B. DIN. Stellen Sie sicher, dass alle losen Gegenstände korrekt gesichert werden. Gepäck und andere Gegenstände müssen so tief und so weit vorn wie möglich im Gepäck- oder Laderaum verstaut werden.

Ford Focus. Motorraum - Übersicht - 1.6L EcoBoost SCTi (Sigma)

 Motorraum - Übersicht - 1.6L EcoBoost SCTi (Sigma) Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Rechtslenker-Fahrzeug) Siehe Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen Öleinfülldeckel1. Siehe Prüfen des Motoröls Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Linkslenker-Fahrzeug) Siehe Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen Batterie.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com