Lexus CT  >  Lexus CT 200h Betriebsanleitung  >  Bedienung der einzelnen Elemente  >  Hinweise zu den Schlüsseln

Lexus CT > Hinweise zu den Schlüsseln

Schlüssel

Die Schlüssel

Folgende Schlüssel gehören zum Lieferumfang des Fahrzeugs.

  1. Elektronische Schlüssel
    • Betätigen des intelligenten Zugangsund Startsystems (falls vorhanden)
    • Betätigen der Fernbedienung
  2. Mechanische Schlüssel
  3. Schlüsselnummernschild
  4. Kartenschlüssel (elektronischer Schlüssel) (falls vorhanden)

Betätigen des intelligenten Zugangs- und Startsystems.

Lexus CT. Hinweise zu den Schlüsseln

Fernbedienung

  1. Alle Türen verriegeln
  2. Die Fenster schließen*
  3. Alle Türen entriegeln
  4. Die Fenster öffnen*
  5. Den Alarm auslösen (falls vorhanden)

Lexus CT. Hinweise zu den Schlüsseln

*: Die individuelle Anpassung dieser Einstellungen muss bei einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt vorgenommen werden.

Verwendung des mechanischen Schlüssels

So entnehmen Sie den mechanischen Schlüssel:

Elektronische Schlüssel: Schieben Sie den Entriegelungshebel zur Seite und nehmen Sie den Schlüssel heraus.

Kartenschlüssel: Drücken Sie die Entriegelungstaste und nehmen Sie den Schlüssel heraus.

Der mechanische Schlüssel kann nur in einer Richtung eingeführt werden, da er nur auf einer Seite Rillen hat. Kann der Schlüssel nicht in den Schlosszylinder eingeführt werden, drehen Sie ihn um und versuchen Sie es erneut.

Setzen Sie den mechanischen Schlüssel nach der Verwendung wieder in den elektronischen Schlüssel ein. Führen Sie den mechanischen Schlüssel zusammen mit dem elektronischen Schlüssel mit sich.

Falls die Batterie des elektronischen Schlüssels leer ist oder die Zugangsfunktion nicht einwandfrei funktioniert, benötigen Sie den mechanischen Schlüssel.

Lexus CT. Hinweise zu den Schlüsseln

■ Panikmodus (falls vorhanden)

Verwendung des mechanischen Schlüssels Wenn Sie länger als ungefähr eine Sekunde gedrückt halten, ertönt in kurzen Intervallen ein Alarm und die Fahrzeugleuchten blinken, um Personen abzuschrecken, die versuchen, in Ihr Fahrzeug einzubrechen oder es zu beschädigen.

Um den Alarm auszuschalten, drücken Sie eine beliebige Taste des elektronischen Schlüssels.

Lexus CT. Hinweise zu den Schlüsseln

■ Kartenschlüssel (falls vorhanden)

  • Der Kartenschlüssel ist nicht wasserdicht.
  • Der mechanische Schlüssel, der sich im Kartenschlüssel befindet, sollte nur benutzt werden, wenn es ein Problem gibt, z. B. wenn der Kartenschlüssel nicht richtig funktioniert.
  • Ist es schwierig, den mechanischen Schlüssel herauszunehmen, drücken Sie mit einer Kugelschreiberspitze o. Ä. auf die Entriegelungstaste. Treten beim Herausziehen Schwierigkeiten auf, nehmen Sie eine Münze o. Ä. zu Hilfe.
  • Halten Sie beim Einsetzen des mechanischen Schlüssels in den Kartenschlüssel die Entriegelungstaste gedrückt.

Lexus CT. Hinweise zu den Schlüsseln

  • Wenn die Batterieabdeckung nicht angebracht ist und die Batterie herausfällt, oder wenn die Batterie entfernt wurde, weil der Schlüssel nass geworden ist, setzen Sie die Batterie mit dem Pluspol in Richtung Lexus-Emblem wieder ein.

Lexus CT. Hinweise zu den Schlüsseln

■ Wenn Sie den Fahrzeugschlüssel einem Parkplatzwächter aushändigen müssen

Verschließen Sie je nach Umständen das Handschuhfach.

Ziehen Sie den mechanischen Schlüssel für Ihren eigenen Gebrauch heraus und geben Sie dem Wächter nur den elektronischen Schlüssel.

■ Falls Sie Ihre mechanischen Schlüssel verlieren

Neue mechanische Original-Schlüssel können mithilfe des anderen mechanischen Schlüssels und der in Ihr Schlüsselnummernschild eingeprägten Schlüsselnummer bei jedem Lexus- Vertragshändler bzw. jeder Vertragswerkstatt oder jeder anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt angefertigt werden. Bewahren Sie das Schlüsselnummernschild nicht im Fahrzeug, sondern an einem sicheren Ort auf, beispielsweise in der Brieftasche.

■ An Bord eines Flugzeugs

Wenn Sie einen elektronischen Schlüssel in einem Flugzeug mit sich führen, stellen Sie sicher, dass keine Tasten des elektronischen Schlüssels gedrückt werden, während Sie sich in der Flugzeugkabine befinden. Wenn Sie einen elektronischen Schlüssel in Ihrer Tasche usw. mit sich führen, stellen Sie sicher, dass die Tasten nicht aus Versehen gedrückt werden können.

Durch Drücken einer Taste sendet der elektronische Schlüssel möglicherweise Funkwellen aus, die den Betrieb des Flugzeugs stören könnten.

■ Entladung der Batterie des elektronischen Schlüssels

  • Die normale Batterielebensdauer beträgt 1 bis 2 Jahre. (Die Lebensdauer der Kartenschlüsselbatterie beträgt etwa anderthalb Jahre.)
  • Wenn die Batterie schwach wird, ertönt ein Alarm im Innenraum, wenn das Hybridsystem ausgeschaltet wird.
  • Da der elektronische Schlüssel ständig Funkwellen empfängt, entlädt sich die Batterie auch dann, wenn der elektronische Schlüssel nicht verwendet wird. Folgende Symptome weisen darauf hin, dass die Batterie des elektronischen Schlüssels möglicherweise leer ist. Ersetzen Sie die Batterie, wenn dies erforderlich ist.
    • Das intelligente Zugangs- und Startsystem oder die Fernbedienung funktioniert nicht.
    • Der Erfassungsbereich wird kleiner.
    • Die LED-Kontrollleuchte auf dem Schlüssel leuchtet nicht auf.
  • Um eine übermäßige Entladung zu vermeiden, legen Sie den elektronischen Schlüssel nicht im Umkreis von 1 m von folgenden elektrischen Geräten ab, die ein Magnetfeld erzeugen:
    • Fernsehgeräte
    • Computer
    • Mobiltelefone, Schnurlostelefone und Batterieladegeräte
    • Ladende Mobiltelefone oder Schnurlostelefone
    • Induktionsherde
    • Tischlampen

■ Überprüfung der Anzahl registrierten Schlüssel

Sie können die Anzahl der bereits im Fahrzeug registrierten Schlüssel überprüfen lassen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei jedem Lexus-Vertragshändler bzw. jeder Vertragswerkstatt oder bei einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt.

■ Wenn ein falscher Schlüssel verwendet wird

Der Schlosszylinder dreht sich frei und ohne Eingriff in den inneren Mechanismus.

HINWEIS

■ So vermeiden Sie Beschädigungen der Schlüssel

  • Lassen Sie die Schlüssel nicht fallen, schützen Sie sie vor starken Erschütterungen und verbiegen Sie sie nicht.
  • Setzen Sie die Schlüssel nicht längere Zeit hohen Temperaturen aus.
  • Lassen Sie die Schlüssel nicht nass werden und reinigen Sie sie nicht in einem Ultraschallreinigungsgerät usw.
  • Bringen Sie keine metallischen oder magnetischen Materialien an den Schlüsseln an und bewahren Sie sie nicht in der Nähe solcher Materialien auf.
  • Zerlegen Sie die Schlüssel nicht.
  • Bringen Sie keine Aufkleber oder Sonstiges an der Oberfläche der elektronischen Schlüssel an.
  • Halten Sie die Schlüssel von Gegenständen fern, die Magnetfelder erzeugen, z. B. Fernsehgeräte, Audiosysteme und Induktionsherde oder medizinische Geräte wie Niederfrequenz- Therapiegeräte.

HINWEIS

■ Wenn Sie den elektronischen Schlüssel bei sich tragen

Halten Sie den elektronischen Schlüssel mindestens 10 cm von eingeschalteten elektronischen Geräten entfernt. Funkwellen von elektronischen Geräten, die sich in einem Abstand von weniger als 10 cm befinden, können die ordnungsgemäße Funktion des elektronischen Schlüssels beeinträchtigen.

■ Im Fall einer Störung des intelligenten Zugangs- und Startsystems oder anderer Probleme mit den Schlüsseln

Bringen Sie Ihr Fahrzeug mit allen mitgelieferten elektronischen Schlüsseln einschließlich des Kartenschlüssels zu einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt.

■ Bei Verlust eines elektronischen Schlüssels

Wenn Sie einen elektronischen Schlüssel verlieren, steigt das Risiko eines Fahrzeugdiebstahls erheblich. Suchen Sie unverzüglich einen Lexus-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder eine andere qualifizierte und entsprechend ausgerüstete Fachwerkstatt auf und nehmen Sie alle übrigen mit Ihrem Fahrzeug mitgelieferten elektronischen Schlüssel einschließlich des Kartenschlüssels mit.

■ Handhabung des Kartenschlüssels (falls vorhanden)

  • Wenden Sie keine übermäßige Kraft auf, um den mechanischen Schlüssel in den Kartenschlüssel einzusetzen. Der Kartenschlüssel könnte beschädigt werden.
  • Werden die Pole der Batterie oder des Kartenschlüssels nass, kann die Batterie korrodieren.

    Ist der Schlüssel ins Wasser gefallen oder wurde Wasser über ihn verschüttet, nehmen Sie sofort die Batterieabdeckung ab und wischen Sie die Batterie und die Pole trocken. (Ziehen Sie vorsichtig an der Batterieabdeckung, um sie zu entfernen.) Lassen Sie eine korrodierte Batterie von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt austauschen.

  • Zerbrechen Sie die Batterieabdeckung nicht und verwenden Sie keinen Schraubendreher, um sie zu entfernen. Durch gewaltsames Abnehmen der Batterieabdeckung kann der Schlüssel verbogen oder beschädigt werden.
  • Wird die Batterieabdeckung häufig abgenommen, kann sie sich lockern.
  • Überprüfen Sie beim Einlegen der Batterie ihre Ausrichtung.

    Das Einlegen der Batterie in falscher Ausrichtung kann zu einer schnellen Entladung der Batterie führen.

  • In den folgenden Situationen kann die Oberfläche des Kartenschlüssels beschädigt werden oder seine Beschichtung kann abblättern:
    • Der Kartenschlüssel wird zusammen mit anderen harten Gegenständen wie z. B. Münzen oder Schlüsseln aufbewahrt.
    • Der Kartenschlüssel wird mit einem scharfen Gegenstand wie z. B. der Spitze eines Druckbleistifts zerkratzt.
    • Die Oberfläche des Kartenschlüssels wird mit Verdünner oder Waschbenzin abgewischt.

Öffnen, Schließen und Verriegeln der Türen

Bedienung der einzelnen Elemente

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Befüllen des Reifens mit Luft

WARNUNGENPrüfen Sie vor dem Befüllen mit Luft die Seitenwand des Reifens. Versuchen Sie nicht, den Reifen mit Luft zu befüllen, wenn die Seitenwand Risse, Ausbuchtungen oder ähnliches aufweist. Stehen Sie nicht direkt neben dem Reifen während der Kompressor arbeitet.

Ford Focus. Innenreinigung

Sicherheitsgurte WARNUNGENKeine Scheuermittel oder chemischen Lösungsmittel zum Reinigen verwenden. Die Sperr- und Aufrollmecha- nik der Gurte vor eindringender Feuchtigkeit schützen. Reinigen Sie die Sicherheitsgurte mit Innenreiniger oder mit einem weichen, mit Wasser getränkten Schwamm.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com