Lexus CT  >  Lexus CT 200h Betriebsanleitung  >  Technische Daten des Fahrzeugs

Lexus CT > Technische Daten des Fahrzeugs

Technische Daten

Wartungsdaten (Kraftstoff, Ölstand usw.)

Abmessungen

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

*1: Unbeladenes Fahrzeug
*2: Fahrzeuge mit 16- und 17-Zoll-Reifen
*3: Fahrzeuge mit 15-Zoll-Reifen

Fahrzeugidentifizierung

■ Fahrzeug-Identifizierungsnummer

Die Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN) ist die gesetzlich vorgeschriebene Kennnummer Ihres Fahrzeugs. Sie ist die Hauptidentifizierungsnummer Ihres Lexus. Sie dient zur Eigentumsregistrierung Ihres Fahrzeugs.

Die Nummer ist oben links an der Instrumententafel eingeprägt.

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

Die Nummer befindet sich auch auf dem Herstellerschild.

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

Außerdem ist die Nummer unter dem rechten Vordersitz eingestanzt.

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

■ Motornummer

Die Motornummer ist in den Motorblock eingestanzt (siehe Abbildung).

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

Motor

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

Kraftstoff

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

Elektromotor (Traktionsmotor)

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

Hybridbatterie (Traktionsbatterie)

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

Schmiersystem

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

*: Bei der angegebenen Motoröl-Füllmenge handelt es sich um einen Richtwert für den Motorölwechsel. Lassen Sie den Motor warmlaufen und schalten Sie das Hybridsystem aus. Warten Sie mindestens 5 Minuten und kontrollieren Sie dann mit dem Messstab den Ölstand.

■ Wahl des richtigen Motoröls

Für den Motor Ihres Lexus wird "Toyota Genuine Motor Oil" (Original Toyota-Motoröl) verwendet. Lexus empfiehlt den Gebrauch des bewährten "Toyota Genuine Motor Oil" (Original Toyota-Motoröl). Ein anderes Motoröl entsprechender Qualität kann ebenfalls verwendet werden.

Ölqualität:

0W-20, 5W-30 und 10W-30: Mehrbereichsöl der API-Klasse SL "Energy-Conserving", SM "Energy- Conserving" oder SN "Resource-Conserving" oder ILSAC-Mehrbereichsöl

15W-40: Mehrbereichsöl der API-Klasse SL, SM oder SN

Empfohlene Ölviskosität (SAE):

Ab Werk wird Ihr Lexus mit SAE 0W-20 befüllt. Dies ist die beste Wahl zur Kraftstoffeinsparung und erleichtert das Anlassen bei kaltem Wetter.

Falls kein SAE 0W-20 zur Verfügung steht, kann auch ein Öl der SAE-Klasse 5W-30 verwendet werden. Beim nächsten Ölwechsel sollte es jedoch durch SAE 0W-20 ersetzt werden.

Ein Motoröl der SAE-Klasse 10W-30 oder mit höherer Viskosität kann bei extrem niedrigen Temperaturen zu Startschwierigkeiten führen. Es empfiehlt sich daher, ein Motoröl der SAEKlasse 0W-20 oder 5W-30 zu verwenden.

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

Ölviskosität (0W-20 dient hier als Beispiel zur Erklärung):

  • Der 0W-Teil in 0W-20 bezeichnet die Kaltstarteigenschaft des Öls. Öle mit einem geringeren Wert vor dem W ermöglichen ein leichteres Starten des Motors bei Kälte.
  • Die Zahl 20 in 0W-20 gibt die Viskositätseigenschaft des Öls bei einer hohen Öltemperatur an. Ein Öl mit höherer Viskosität (also mit einer höheren Zahl) kann bei hohen Geschwindigkeiten oder unter extremen Lastbedingungen besser geeignet sein.

Bedeutung der Kennzeichnungen auf Ölbehälter-Etiketten: Häufig sind auf Ölbehältern eine oder beide API-Kennzeichnungen angebracht, um Ihnen bei der Wahl des Öls zu helfen.

  1. API-Service-Plakette
    Oberer Bereich: "API SERVICE SN" gibt die durch das American Petroleum Institute (API) festgelegte Ölqualität an.
    Mittlerer Bereich: "SAE 0W-20" gibt die SAE-Viskositätsklasse an.
    Unterer Bereich: "Resource- Conserving" bedeutet, dass das Öl über kraftstoffsparende und umweltschonende Eigenschaften verfügt.
  2. ILSAC-Gütezeichen
    Das Gütezeichen des International Lubricant Specification Advisory Committee (ILSAC) befindet sich auf der Vorderseite des Behälters.

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

Kühlsystem

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

Zündsystem (Zündkerze)

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

HINWEIS

■ Iridium-Zündkerzen

Verwenden Sie ausschließlich Iridium-Zündkerzen. Stellen Sie keinesfalls den Zündkerzen- Elektrodenabstand ein.

Elektrisches System

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

Hybridgetriebe

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

*: Bei der Angabe der Ölfüllmenge handelt es sich um einen Richtwert.

Wenn ein Ölwechsel erforderlich ist, setzen Sie sich mit einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt in Verbindung.

HINWEIS

■ Hybridgetriebeölsorte

Bei Verwendung eines anderen Getriebeöls als "Toyota Genuine ATF WS" (Original Toyota Automatikgetriebeöl WS) kann es zu Beeinträchtigungen der Schaltqualität, zum Blockieren des Getriebes begleitet von Vibrationen und schließlich zu einem Getriebeschaden kommen.

Bremsen

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

*1: Pedalrestweg-Mindestwert bei Betätigung mit einer Kraft von 196 N (20,0 kp) bei laufendem Hybridsystem.
*2: Feststellbremspedalweg bei Betätigung mit einer Kraft von 300 N (30,6 kp).

Lenkung

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

Reifen und Räder

Typ A

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

*: Für einen geringeren Kraftstoffverbrauch wird der ECO-Reifendruck empfohlen. Der Reifendruck hat Einfluss auf den Fahrkomfort, die Fahrbahngeräusche und das Lenkverhalten.

Typ B

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

Typ C

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

Notrad (falls vorhanden)

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

Glühlampen

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

A: H11-Halogenlampen
B: H9-Halogenlampen
C: H16-Halogenlampen
D: Quetschsockellampen (orange)
E: Quetschsockellampen (transparent)
F: Zweiseitig gesockelte Lampen

*: Falls vorhanden

Kraftstoffinformation

Ihr Fahrzeug darf nur mit bleifreiem Benzin betankt werden.

Wählen Sie für eine optimale Motorleistung bleifreies Benzin mit einer Research-Oktanzahl von mindestens 95.

EU-Gebiet

Ihr Fahrzeug darf nur mit bleifreiem Benzin gemäß der Europäischen Norm EN 228 betankt werden.

Wählen Sie für eine optimale Motorleistung bleifreies Benzin mit einer Research-Oktanzahl von mindestens 95.

Außerhalb des EU-Gebiets

Ihr Fahrzeug darf nur mit bleifreiem Benzin betankt werden.

Wählen Sie für eine optimale Motorleistung bleifreies Benzin mit einer Research-Oktanzahl von mindestens 95.

■ Verwendung von Ethanol-Benzingemischen für einen Ottomotor

Lexus erlaubt die Verwendung von Ethanol-Benzingemischen, deren Ethanolanteil nicht über 10 % liegt. Stellen Sie sicher, dass die Research-Oktanzahl des verwendeten Ethanol- Benzingemisches den oben stehenden Angaben entspricht.

■ Bei Motorklopfen

  • Setzen Sie sich mit einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt in Verbindung.
  • Beim Beschleunigen oder Bergauffahren kann hin und wieder ein kurzzeitiges leichtes Klopfen auftreten. Das ist normal und es besteht kein Grund zur Beunruhigung.

HINWEIS

■ Hinweis zur Kraftstoffqualität

  • Verwenden Sie keine ungeeigneten Kraftstoffe. Bei Verwendung ungeeigneter Kraftstoffe wird der Motor beschädigt.
  • Verwenden Sie kein verbleites Benzin.

    Verbleites Benzin beeinträchtigt die Wirkung des Dreiwege-Katalysators sowie die Funktion des Abgasreinigungssystems.

  • EU-Gebiet: Tanken Sie keinen Bioethanolkraftstoff, der unter Bezeichnungen wie "E50" oder "E85" verkauft wird, oder Kraftstoff mit einem hohen Ethanolanteil. Durch eine Verwendung dieser Kraftstoffe wird das Kraftstoffsystem des Fahrzeugs beschädigt. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an einen Lexus-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder eine andere qualifizierte und entsprechend ausgerüstete Fachwerkstatt.
  • Außerhalb des EU-Gebiets: Tanken Sie keinen Bioethanolkraftstoff, der unter Bezeichnungen wie "E50" oder "E85" verkauft wird, oder Kraftstoff mit einem hohen Ethanolanteil.

    Ihr Fahrzeug kann mit Benzin mit einer Beimischung von max. 10 % Ethanol gefahren werden. Durch die Verwendung von Kraftstoff mit einem Ethanolanteil von mehr als 10 % (E10) wird das Kraftstoffsystem des Fahrzeugs beschädigt. Es darf nur bei Quellen nachgetankt werden, bei denen Kraftstoffspezifikation und -qualität garantiert werden können.

    Wenden Sie sich im Zweifelsfall an einen Lexus-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder eine andere qualifizierte und entsprechend ausgerüstete Fachwerkstatt.

  • Tanken Sie kein Benzin mit Methanolanteil, z. B. M15, M85 oder M100. Die Verwendung von Benzin, das Methanol enthält, kann zu Schäden oder einem Ausfall des Motors führen.

Persönliche Einstellungen

Anpassbare Funktionen

Ihr Fahrzeug ist mit einer Vielzahl elektronischer Funktionen ausgestattet, die an Ihren persönlichen Bedarf angepasst werden können. Die Einstellungen dieser Funktionen können über das Multi-Informationsdisplay, mit dem Remote Touch oder mit der Bedieneinheit des Lexus-Display-Audiosystems geändert werden oder bei einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt.

Einige Funktionseinstellungen werden gleichzeitig mit anderen Funktionen geändert. Weitere Informationen erhalten Sie bei jedem Lexus-Vertragshändler bzw. jeder Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt.

Individuelle Anpassung von Fahrzeugfunktionen

Stellen Sie bei der Anpassung der Fahrzeugfunktionen sicher, dass das Fahrzeug an einem sicheren Ort abgestellt ist, Fahrstufe "P" gewählt ist und die Feststellbremse betätigt ist.

■ Änderungen mit dem Remote Touch vornehmen (falls vorhanden)

1. Drücken Sie die Taste "MENU" auf dem Remote Touch.

2. Wählen Sie "Einst." auf dem Bildschirm "Menü" und wählen Sie "Fahrzeug".

Sie können verschiedene Einstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in der Liste der Einstellungen, die geändert werden können.

■ Änderungen mit der Bedieneinheit des Lexus-Display-Audiosystems vornehmen (falls vorhanden)

1. Drücken Sie die Taste "MENU" der Bedieneinheit des Lexus-Display- Audiosystems.

2. Wählen Sie "Einstellungen" auf dem Bildschirm "MENÜ" und wählen Sie "Fahrzeug".

Sie können verschiedene Einstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in der Liste der Einstellungen, die geändert werden können.

■ Änderungen über das Multi-Informationsdisplay vornehmen

Fahrzeuge mit Schwarz-Weiß-Display

1. Drücken Sie bei stehendem Fahrzeug den Schalter "DISP", um den Bildschirm "SETTINGS" aufzurufen. Halten Sie dann den Schalter "DISP" gedrückt, um den Bildschirm des Modus für die individuellen Einstellungen aufzurufen.

2. Drücken Sie den Schalter "DISP", wählen Sie den gewünschten Eintrag und halten Sie dann den Schalter "DISP" gedrückt.

3. Drücken Sie den Schalter "DISP", wählen Sie die gewünschten Einstellung und halten Sie dann den Schalter "DISP" gedrückt.

Um zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren oder den Modus für die individuellen Einstellungen zu verlassen, drücken Sie den Schalter "DISP", um "EXIT" zu wählen, und halten Sie dann den Schalter "DISP" gedrückt.

Fahrzeuge mit Farbdisplay

1. Drücken Sie oder auf den Instrumentenschaltern, wählen Sie und drücken Sie dann .

2. Drücken Sie oder auf den Instrumentenschaltern, wählen Sie einen Eintrag und drücken Sie dann .

3. Drücken Sie oder auf den Instrumentenschaltern, wählen Sie die gewünschte Einstellung und drücken Sie dann .

Drücken Sie , um zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren oder um den Modus für die individuellen Einstellungen zu verlassen.

Anpassbare Funktionen

  1. Fahrzeuge mit Navigationssystem oder Lexus-Display-Audiosystem: Einstellungen, die mit dem Remote Touch oder dem Regler des Lexus-Display-Audiosystems geändert werden können
  2. Fahrzeuge mit Navigationssystem oder Lexus-Display-Audiosystem: Einstellungen, die über das Multi-Informationsdisplay geändert werden können
  3. Fahrzeuge ohne Navigationssystem oder Lexus-Display-Audiosystem: Einstellungen, die über das Multi-Informationsdisplay geändert werden können
  4. Einstellungen, die von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt geändert werden können

Bedeutung der Symbole: O = Verfügbar, - = Nicht verfügbar

■ Türverriegelung

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

■ Intelligentes Zugangs- und Startsystem* und Fernbedienung

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

*: Falls vorhanden

■ Intelligentes Zugangs- und Startsystem*

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

*: Falls vorhanden

■ Fernbedienung

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

■ Blinkerhebel

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

■ Scheinwerferautomatik

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

■ Beleuchtung

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

*: Innen- und Außenbeleuchtung können unabhängig voneinander eingestellt werden

■ Kombiinstrument

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

*1: Einstellungen, die bei Fahrzeugen mit Drehzahlmesser geändert werden können
*2: Die Standardeinstellung unterscheidet sich je nach Land.
*3: Falls vorhanden
*4: Einige Statusbildschirme können nicht gespeichert (auf dem Multi-Informationsdisplay angezeigt) werden
*5: 2 der folgenden Daten: Momentaner Kraftstoffverbrauch, durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch (seit dem letzten Rücksetzen), durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch (seit dem Tanken), durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch (seit Fahrtbeginn), Durchschnittsgeschwindigkeit (seit dem letzen Rücksetzen), Durchschnittsgeschwindigkeit (seit Fahrtbeginn), Fahrstrecke (Reichweite), Fahrstrecke (seit Fahrtbeginn), verstrichene Zeit (seit dem letzten Rücksetzen), verstrichene Zeit (seit Fahrbeginn), keine Angabe

■ Automatische Klimaanlage

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

■ Elektrische Fensterheber

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

*: Diese Funktion kann nur angepasst werden, wenn die Betätigung der elektrischen Fensterheber per Fernbedienung aktiviert ist.

■ Lexus-Einparkhilfesensor*

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

*: Falls vorhanden

■ Rückwärtsgang-Warnsummer

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

■ Außenspiegel

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

*: Falls vorhanden

■ Alarm*

Lexus CT. Technische Daten des Fahrzeugs

*: Falls vorhanden

■ Individuelle Anpassung der Fahrzeugfunktionen

  • Wenn die geschwindigkeitsabhängige Türverriegelungsfunktion und die mit der Fahrstufe verbundene Türverriegelungsfunktion aktiviert sind, funktioniert die Türverriegelung wie folgt.
    • Wenn in eine andere Fahrstufe als "P" geschaltet wird, werden alle Türen verriegelt.
    • Wird das Fahrzeug gestartet, während alle Türen verriegelt sind, wird die geschwindigkeitsabhängige Türverriegelungsfunktion nicht aktiviert.
    • Wird das Fahrzeug gestartet, ohne dass alle Türen verriegelt sind, wird die geschwindigkeitsabhängige Türverriegelungsfunktion aktiviert.
  • Wenn das intelligente Zugangs- und Startsystem deaktiviert ist, kann die intelligente Entriegelungsfunktion nicht angepasst werden.
  • Wenn die Türen nach dem Entriegeln geschlossen bleiben und die automatische Türverriegelungsfunktion aktiviert ist, werden die Signale entsprechend den Einstellungen für das Betriebssignal (Warnsummer bzw. Warnblinkanlage) erzeugt.

■ In den folgenden Situationen wird der Modus, in dem die individuellen Einstellungen über das Multi-Informationsdisplay geändert werden können, automatisch abgebrochen.

  • Eine Warnmeldung wird angezeigt, während der Bildschirm des Modus für die individuellen Einstellungen angezeigt wird.
  • Der Start-Schalter wird ausgeschaltet.
  • Das Fahrzeug setzt sich Bewegung, während der Bildschirm des Modus für die individuellen Einstellungen angezeigt wird.

WARNUNG

■ Vorsichtsmaßregeln für die individuellen Einstellungen

Da das Hybridsystem während der individuellen Anpassung der Funktionen in Betrieb sein muss, muss das Fahrzeug an einem gut belüfteten Ort abgestellt sein. In geschlossenen Räumen wie einer Garage können sich Abgase, darunter das giftige Kohlenmonoxid (CO), ansammeln und ins Fahrzeug eindringen. Dies kann tödlich sein oder zu schwerwiegenden Gesundheitsschäden führen.

HINWEIS

■ Während der individuellen Anpassung

Um ein Entladen der 12-V-Batterie zu verhindern, muss das Hybridsystem während der individuellen Anpassung der Funktionen in Betrieb sein.

Initialisierung

Zu initialisierendes System

Das folgende System muss für einen normalen Systembetrieb initialisiert werden, nachdem z. B. die 12-V-Batterie wieder angeschlossen wurde oder Wartungsarbeiten am Fahrzeug durchgeführt wurden:

Reifendruckkontrollsystem*

  • Nach dem Umsetzen der Reifen an Fahrzeugen mit unterschiedlichem Reifendruck an Vorder- und Hinterreifen
  • Nach einer Änderung des Reifendrucks, z. B. bei einer Änderung der Fahrgeschwindigkeit oder des Ladegewichts
  • Nach einer Änderung der Reifengröße

*: Falls vorhanden

 

Renault Fluence

Wenn die 12-V-Batterie entladen ist

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Manuelle Sitzverstellung

L

Ford Focus. Telefon-Funktionen

Nummer wählen Telefonnummern können über Angabe des Namenskürzel-Sprachbefehls angewählt werden. * Kann als Direktbefehl verwendet werden. Name(n) wählen Telefonnummern können über Angabe des Namenskürzel-Sprachbefehls angewählt werden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com