Lexus CT  >  Lexus CT 200h Betriebsanleitung  >  Wartung und Pflege des Fahrzeugs  >  Wartung in Eigenregie  >  Vorsichtsmaßregeln bei Wartungsarbeiten in Eigenregie

Lexus CT > Vorsichtsmaßregeln bei Wartungsarbeiten in Eigenregie

Wenn Sie Wartungsarbeiten selbst ausführen, befolgen Sie unbedingt die in diesen Abschnitten beschriebenen Schritte.

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

WARNUNG

Im Motorraum befinden sich zahlreiche Mechanismen und Flüssigkeiten, die sich plötzlich bewegen, heiß werden oder sich elektrisch aufladen können. Beachten Sie folgende Vorsichtsmaßregeln, um lebensgefährliche Verletzungen zu vermeiden.

■ Arbeiten im Motorraum

  • Stellen Sie sicher, dass die Kontrollleuchte des Start-Schalters und die "READY"-Kontrollleuchte ausgeschaltet sind.
  • Halten Sie Hände, Kleidung und Werkzeug vom drehenden Lüfter fern.
  • Berühren Sie Motor, Leistungssteuereinheit, Kühler, Auspuffkrümmer usw. nicht direkt nach der Fahrt, da sie heiß sein können. Auch Öl und andere Flüssigkeiten können heiß sein.
  • Lassen Sie keine leicht brennbaren Materialien wie Papier oder Lappen im Motorraum.
  • Rauchen, Funken oder offene Flammen sind in der Nähe von Kraftstoff nicht zulässig.

    Kraftstoffdämpfe sind leicht entzündbar.

  • Seien Sie vorsichtig, denn Bremsflüssigkeit kann Ihre Hände und Augen verletzen und lackierte Oberflächen beschädigen. Wenn Hände oder Augen mit der Flüssigkeit in Kontakt kommen, spülen Sie den betroffenen Bereich sofort mit sauberem Wasser ab. Wenn Sie weiterhin Beschwerden haben, suchen Sie einen Arzt auf.

■ Arbeiten im Bereich der elektrischen Kühlerlüfter oder des Grills

Stellen Sie sicher, dass der Start-Schalter ausgeschaltet ist.

Befindet sich der Start-Schalter im Modus ON, kann es passieren, dass die elektrischen Kühlerlüfter automatisch einsetzen, wenn die Klimaanlage eingeschaltet und/oder die Kühlmitteltemperatur hoch ist.

■ Schutzbrille

Tragen Sie eine Schutzbrille, um zu verhindern, dass umherfliegende oder herabfallende Materialien oder Flüssigkeiten usw. in Ihre Augen gelangen.

HINWEIS

■ Ausgebauter Luftfilter

Fahren mit ausgebautem Luftfilter kann übermäßigen Motorverschleiß durch verschmutzte Luft verursachen.

■ Zu hoher oder zu niedriger Flüssigkeitsstand

Es ist normal, dass der Bremsflüssigkeitsstand etwas absinkt, wenn sich die Bremsbeläge abnutzen oder wenn der Flüssigkeitsstand im Druckspeicher hoch ist.

Wenn der Behälter häufig aufgefüllt werden muss, kann dies auf ein schwerwiegendes Problem hindeuten.

Motorhaube

Zum Öffnen der Motorhaube entriegeln Sie das Schloss vom Fahrzeuginnenraum aus.

1. Ziehen Sie den Entriegelungshebel für die Motorhaube.

Die Motorhaube springt ein wenig auf.

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

2. Ziehen Sie den Zusatzverriegelungshebel nach oben und heben Sie die Motorhaube an.

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

3. Die Motorhaube wird durch Einsetzen der Stützstange in die dafür vorgesehene Aussparung im geöffneten Zustand gehalten.

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

WARNUNG

■ Kontrolle vor Fahrtantritt

Stellen Sie sicher, dass die Motorhaube vollständig geschlossen und verriegelt ist.

Ist die Motorhaube nicht ordnungsgemäß verriegelt, kann sie sich während der Fahrt öffnen, was zu einem Unfall mit lebensgefährlichen Verletzungen führen kann.

■ Nach dem Einsetzen der Stützstange in die Aussparung

Stellen Sie sicher, dass die Stange die Motorhaube sicher abstützt, damit sie nicht auf Ihren Kopf oder Körper herabfallen kann.

HINWEIS

■ Beim Schließen der Motorhaube

Achten Sie darauf, vor dem Schließen der Motorhaube die Stützstange wieder in die Halterung zu drücken. Wenn Sie die Motorhaube schließen, ohne dass die Stützstange ordnungsgemäß eingerastet ist, kann sich die Haube verbiegen.

Ansetzen eines Rangierwagenhebers

Wenn Sie einen Rangierwagenheber benutzen, befolgen Sie die Anweisungen in der mit dem Wagenheber gelieferten Anleitung und achten Sie dabei auf Ihre Sicherheit.

Der Rangierwagenheber muss zum Anheben des Fahrzeugs an der richtigen Stelle angesetzt werden. Wird er an einer falschen Stelle angesetzt, können Beschädigungen des Fahrzeugs oder Verletzungen die Folge sein.

Vorn

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

Hinten

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

Motorraum

Wartung in Eigenregie

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Funktionsbeschreibung

WARNUNGENEs entbindet Sie nicht von Ihrer Verantwortung, beim Fahren entsprechende Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen. Da Sie zu jedem Zeitpunkt die Verantwortung für die Kontrolle über das Fahrzeug und die Überwachung des Systems tragen, müssen Sie ggf.

Ford Focus. Active City Stop - Einsatz - 2.0L EcoBoost SCTi (MI4)

WARNUNGEN Niemals mit Objektiven, Linsen usw. direkt in den Sensor blicken, da Verletzungsgefahr für die Augen besteht. Durch Ausschalten der Stabilitätskontrolle wird auch die Active City Stop Auffahrschutzfunktion deaktiviert. Auf der Anzeige erscheint eine Meldung.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com