Toyota Auris  >  Toyota Auris Betriebsanleitung  >  Fahren  >  Hinweise zum Fahrbetrieb  >  Hybridgetriebe

Toyota Auris > Hybridgetriebe

Schalten des Schalthebels

Toyota Auris. Hinweise zum Fahrbetrieb

Betätigen Sie den Schalthebel sanft und achten Sie auf die korrekte Schaltstellung.

Lassen Sie den Schalthebel nach jedem Schaltvorgang los, damit er in die Stellung zurückkehren kann.

Toyota Auris. Hinweise zum FahrbetriebWenn Sie den Schalter auf die Stellung D oder R stellen, bewegen Sie den Schalthebel entlang der Schaltkulisse.

Toyota Auris. Hinweise zum Fahrbetrieb Um in die Stellung N zu schalten, bewegen Sie den Schalthebel nach links und halten ihn fest. Die Schaltstellung wechselt zu N.

Toyota Auris. Hinweise zum Fahrbetrieb Ziehen Sie den Schalthebel zum Schalten in die Stellung B entlang der Schaltkulisse nach hinten. Das Schalten auf B ist nur möglich, wenn die Schaltstellung D gewählt wird.

Wenn Sie von P auf N, D oder R, von D auf R oder von R auf D schalten, vergewissern Sie sich, dass das Bremspedal durchgetreten ist und dass das Fahrzeug steht.

Die Stellung des Rahmens auf der Schaltstellungsanzeige ändert sich in Übereinstimmung mit der aktuellen Schaltstellung.

Wenn Sie eine Schaltstellung wählen, stellen Sie sicher, dass die Schaltstellung auf die gewünschte Stellung geändert wurde, indem Sie die Schaltstellungsanzeige auf der Instrumententafel überprüfen.

Wenn eine andere Schaltstellung als D oder B ausgewählt wird, verschwindet der auf B gerichtete Pfeil von der Schaltstellungsanzeige.

Zweck der Schaltstellungen

Toyota Auris. Hinweise zum Fahrbetrieb

*: Schalten Sie in die Schaltstellung D für normalen Fahrbetrieb, um einen optimalen Kraftstoffverbrauch und geringere Geräuschentwicklung zu erzielen.

P-Stellungsschalter

■ Wenn die Schaltstellung auf P geändert wird

Die Schaltstellung kann durch Betätigen des P-Stellungsschalters auf P geändert werden.

Halten Sie das Fahrzeug vollständig an, halten Sie das Bremspedal weiterhin gedrückt und drücken Sie anschließend den P-Stellungsschalter.

Wenn die Schaltstellung auf P umgestellt wird, leuchtet die Schalteranzeige auf.

Überprüfen Sie, ob die P-Positionsanzeige auf der Schaltstellungsanzeige leuchtet.

Toyota Auris. Hinweise zum Fahrbetrieb

■ Von Schaltstellung P zu anderen Stellungen wechseln

  • Treten Sie das Bremspedal fest herunter und bewegen Sie den Schalthebel.

    Wenn der Schalthebel ohne Durchtreten des Bremspedals betätigt wird, ertönt ein Summton und der Schaltbetrieb wird deaktiviert.

  • Bei der Auswahl der Schaltstellung vergewissern Sie sich anhand der Schaltstellungsanzeige, dass die gewünschte Schaltstellung erreicht wurde.
  • Die Schaltstellung kann nicht direkt von P auf B geändert werden.

Wählen eines Fahrmodus

Die folgenden Modi können passend zu den Fahrbedingungen ausgewählt werden.

Toyota Auris. Hinweise zum Fahrbetrieb

  1. Umweltfreundlicher Fahrmodus
    Verwenden Sie den umweltfreundlichen Fahrmodus, um während Fahrten, die mit häufigem Beschleunigen und Bremsen verbunden sind, einen niedrigen Kraftstoffverbrauch zu erreichen. Der Betrieb der Klimaanlage wird auf das Minimum reduziert.

    Drücken Sie den Schalter "ECO MODE" ein weiteres Mal, um den umweltfreundlichen Fahrmodus zu deaktivieren.

    Der umweltfreundliche Fahrmodus wird erst dann abgebrochen, wenn der Schalter "ECO MODE" gedrückt wird, selbst wenn die Starttaste ausgestellt wird.

    Drücken Sie den Schalter "PWR MODE", um den Fahrmodus in den Power-Modus zu ändern.

  2. Power-Modus
    Verwenden Sie diesen Modus, wenn schnelles Ansprechen und viel Gefühl wünschenswert sind, z. B. beim Fahren in bergigen Regionen oder beim Überholen.

    Drücken Sie den Schalter "PWR MODE" ein weiteres Mal, um den Power- Modus zu deaktivieren.

    Das Ausschalten der Starttaste deaktiviert den Power-Modus.

    Drücken Sie den Schalter "ECO MODE", um den Fahrmodus in den umweltfreundlichen Fahrmodus zu ändern.

■ Nutzung der Motorbremsung

Um die Motorbremsung zu nutzen, wählen Sie die Stellung B.

  • Während der Fahrt bei hoher Geschwindigkeit haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass die Bremsung durch die Motorbremsung geringer ist als die eines konventionellen Fahrzeugs.
  • Setzen Sie die normale Fahrweise nicht für längere Zeit fort, während das Getriebe auf B geschaltet ist.

    Dies kann zu schlechterer Kraftstoffersparnis führen. Verwenden Sie D für das normale Fahren, um dies zu vermeiden.

■ Warnsummer für Rückwärtsfahrt

Beim Schalten auf R ertönt ein Summer und informiert den Fahrer darüber, dass die Schaltstellung R gewählt ist.

■ Wenn das Gaspedal während der Schaltstellung N betätigt wird

Ein Summer ertönt, um den Fahrer darauf hinzuweisen, dass die Schaltstellung N gewählt ist.

■ Umweltfreundlicher Fahrmodus

Wenn das Gaspedal im umweltfreundlichen Fahrmodus betätigt wird, kann das Beschleunigen länger als gewöhnlich dauern. Dies ist ein normaler Vorgang.

■ Für die Schaltstellungen

  • Bei ausgeschalteter Starttaste kann die Schaltstellung nicht geändert werden.
  • Wenn sich die Starttaste im Modus ON befindet (das Hybridsystem ist nicht in Betrieb), kann die Schaltstellung nur auf N umgestellt werden. Die Schaltstellung wird auch dann auf N umgestellt, wenn in die Schaltstellung D oder R geschaltet und in dieser Stellung gehalten wird.
  • Wenn die Anzeige "READY" leuchtet, kann die Schaltstellung von P auf D, N oder R umgestellt werden.
  • Wenn die Anzeige "READY" blinkt, kann die Schaltstellung nicht von P in eine andere Stellung gestellt werden, selbst wenn der Schalthebel betätigt wird.

    Warten Sie, bis die Anzeige "READY" vom Blinken zu permanentem Leuchten wechselt und betätigen Sie dann erneut den Schalthebel.

  • Die Schaltstellung kann nur direkt aus der Stellung D auf B umgestellt werden.

■ Alarme

Wenn in einer der folgenden Situationen versucht wird, die Schaltstellung durch Bewegen des Schalthebels oder Drücken des P-Stellungsschalters zu ändern, ertönt ein Summer und der Schaltvorgang wird deaktiviert oder die Schaltstellung wird automatisch auf N umgestellt. Wählen Sie in diesem Fall eine geeignete Schaltstellung.

  • Situationen, in welchen der Schaltvorgang deaktiviert wird:
    • Wenn versucht wird, die Schaltstellung durch Bewegen des Schalthebels von P auf eine andere Position zu ändern, ohne dass das Bremspedal betätigt wird.
    • Wenn versucht wird, die Schaltstellung durch Bewegen des Schalthebels aus P oder N auf B zu ändern.
  • Situationen, in welchen die Schaltstellung automatisch auf N umgestellt wird:
    • Wenn der P-Stellungsschalter gedrückt wird, während das Fahrzeug läuft.*1
    • Wenn versucht wird, mit dem Schalthebel die Stellung R zu wählen, während sich das Fahrzeug vorwärts bewegt.*2
    • Wenn versucht wird, mit dem Schalthebel die Stellung D zu wählen, während sich das Fahrzeug rückwärts bewegt.*3
    • Wenn versucht wird, die Schaltstellung durch Bewegen des Schalthebels von R auf B zu ändern.

*1: Die Schaltstellung kann auf P geändert werden, wenn die Fahrgeschwindigkeit extrem niedrig ist.
*2: Die Schaltstellung kann auf R geändert werden, wenn die Fahrgeschwindigkeit niedrig ist.
*3: Die Schaltstellung kann auf D geändert werden, wenn die Fahrgeschwindigkeit niedrig ist.

■ Beim Fahren mit aktivierter Geschwindigkeitsregelung (je nach Ausstattung)

Selbst wenn der Fahrmodus in den Power-Modus geschaltet wird, um die Motorbremsung zu aktivieren, wird die Motorbremsung nicht aktiviert, da das Geschwindigkeitsregelsystem nicht abgeschaltet wird.

■ Individuelle Anpassung

Einstellungen (z. B. Warnsummer für Rückwärtsfahrt) können geändert werden.

WARNUNG

■ Beim Fahren auf rutschigen Straßenbelägen

Beschleunigen oder verändern Sie die Schaltstellung nicht ruckartig.

Plötzlich Änderungen in der Motorbremsung können zum Schleudern oder Rutschen des Fahrzeugs führen, was einen Unfall zur Folge haben kann.

■ Bezüglich des Schalthebels

Bauen Sie den Schalthebelknauf nicht aus und verwenden Sie nur einen originalen Toyota-Schalthebelknauf. Hängen Sie außerdem keine Gegenstände an den Schalthebel.

Dadurch könnte der Schalthebel daran gehindert werden, in seine Position zurückzukehren, was zu unerwarteten Unfällen führen kann, wenn das Fahrzeug in Bewegung ist.

■ P-Stellungsschalter

Drücken Sie den P-Stellungsschalter nicht während der Fahrt.

Wenn der P-Stellungsschalter während der Fahrt mit niedriger Geschwindigkeit gedrückt wird (z. B. unmittelbar vor dem Anhalten des Fahrzeugs), kann das Fahrzeug beim Wechsel in die Schaltstellung P plötzlich stoppen, was zu einem Unfall führen kann.

HINWEIS

■ Situationen, in welchen Funktionsstörungen im Steuerungssystem der Stellung P möglich sind

Wenn eine der folgenden Situationen auftritt, sind Funktionsstörungen im Steuerungssystem der Stellung P möglich.

Halten Sie das Fahrzeug sofort an einer sicheren Stelle auf ebenem Untergrund an, ziehen Sie die Feststellbremse an und wenden Sie sich an einen Toyota-Vertragshändler bzw. eine Vertragswerkstatt oder einen anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb.

  • Wenn auf der Multi-Informationsanzeige eine Warnmeldung angezeigt wird, die auf eine Funktionsstörung hinweist.
  • Wenn die Schaltstellungsanzeige aus bleibt.

■ Aufladen der Hybridbatterie (Traktionsbatterie)

Wenn die Schaltstellung N gewählt ist, wird die Hybridbatterie (Traktionsbatterie) nicht geladen. Um ein Entladen der Batterie zu vermeiden, lassen Sie die Position N nicht für längere Zeit ausgewählt.

■ Wenn das Fahrzeug nicht aus der Stellung P heraus geschaltet werden kann

Möglicherweise ist die 12-Volt-Batterie entladen. Überprüfen Sie in dieser Situation die 12-Volt-Batterie.

■ Hinweise bezüglich des Schalthebels und der Bedienung des P-Stellungsschalters

Vermeiden Sie es, den Schalthebel und den P-Stellungsschalter in schneller Abfolge wiederholt zu betätigen.

Die Schutzfunktion des Systems kann aktiviert werden, sodass es vorübergehend nicht mehr möglich ist, in eine andere Schaltstellung als P zu schalten. Wenn dies der Fall ist, warten Sie bitte einen Moment, bevor Sie versuchen, die Schaltstellung erneut zu ändern.

Hebel für Fahrtrichtungsanzeiger

Bedienungsanleitung

  1. Rechts abbiegen
  2. Spurwechsel nach rechts (bewegen Sie den Hebel ein Stück und lassen Sie ihn dann los)
    Der rechte Fahrtrichtungsanzeiger blinkt 3 Mal.
  3. Spurwechsel nach links (bewegen Sie den Hebel ein Stück und lassen Sie ihn dann los)
    Der linke Fahrtrichtungsanzeiger blinkt 3 Mal.
  4. Links abbiegen

Toyota Auris. Hinweise zum Fahrbetrieb

■ Die Fahrtrichtungsanzeiger können in den folgenden Fällen betätigt werden

Die Starttaste befindet sich im Modus ON.

■ Wenn der Fahrtrichtungsanzeiger schneller als normal blinkt

Prüfen Sie, ob in den vorderen oder hinteren Fahrtrichtungsanzeigern eine Glühlampe durchgebrannt ist.

■ Individuelle Anpassung

Es kann eingestellt werden, wie viele Male die Fahrtrichtungsanzeiger während eines Spurwechsels blinken.

Feststellbremse

Bedienungsanleitung

  1. Ziehen Sie zum Anziehen der Feststellbremse den Feststellbremshebel bei gedrücktem Bremspedal vollständig an.
  2. Heben Sie den Hebel zum Lösen der Feststellbremse leicht an und senken Sie ihn bei gedrücktem Knopf vollständig ab.

Toyota Auris. Hinweise zum Fahrbetrieb

■ Warnsummer für angezogene Feststellbremse

Wenn das Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit von ca. 5 km/h oder mehr mit angezogener Feststellbremse gefahren wird, ertönt ein Summer.

"Feststellbremse lösen." wird auf der Multi-Informationsanzeige angezeigt.

HINWEIS

■ Vor Antritt der Fahrt

Lösen Sie die Feststellbremse vollständig.

Das Fahren mit angezogener Feststellbremse führt dazu, dass die Bremsteile überhitzen, was die Bremsleistung verringert und den Bremsenverschleiß erhöht.

Bedienung der Leuchten und Scheibenwischer

Starttaste (Zündung)

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Pairing weiterer Mobiltelefone

Beachte: Vergewissern Sie sich, dass das Radio eingeschaltet ist. Beachte: Verwenden Sie die Auf-/Abwärtspfeile auf dem Audiosystem, um durch die Menüs zu navigieren. Drücken Sie auf PHONE. Navigieren Sie zu und wählen Sie BT Geräte.

Ford Focus. Akustische Warnungen und Meldungen

Warnsummer ein-/ausschalten Sie können bestimmte Warntöne mit der Informationsdisplaysteuerung deaktivieren. Lage des Bauteils: Siehe Kurzübersicht. Für die Einstellung der gewünschten Warnsummer: Drücken Sie die Pfeiltaste "links" am Lenkrad, um das Hauptmenü aufzurufen.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com