Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Insassenschutz  >  Gurtwarner

Ford Focus > Gurtwarner

ACHTUNG

Das Sicherheits-Rückhaltesystem bietet nur dann den bestmöglichen Schutz, wenn die Sicherheitsgurte korrekt angelegt sind.

Fahrer oder Beifahrer den Wenn
Fahrer oder Beifahrer den Sicherheitsgurt nicht angelegt haben und das Fahrzeug eine bestimmte, sehr geringe Fahrgeschwindigkeit überschritten hat, leuchtet die Sicherheitsgurt-Warnleuchte auf und es wird ein Warnton ausgegeben.

Die Warnleuchte leuchtet auch auf, wenn der Sicherheitsgurt des Fahrers oder des Beifahrers während der Fahrt abgenommen wird. Der Warnton verstummt nach fünf Minuten, die Gurtwarnleuchte bleibt jedoch eingeschaltet, bis der Fahrer- bzw. Beifahrer-Sicherheitsgurt angelegt wird.

Sicherheitsgurtwarner für Rücksitze

ACHTUNG

Wenn innerhalb weniger Sekunden mehrere Sicherheitsgurte gleichzeitig gelöst werden, ertönt nur ein akustisches Signal.

Beachte:

Drücken Sie am Lenkrad auf die Taste OK, um die Meldung zu bestätigen.

Der Status der Sicherheitsgurte wird nach dem Anlassen des Motors und wenn Sicherheitsgurte beim Losfahren nicht angelegt wurden, im Display des Kombiinstruments angezeigt.

Angelegte Sicherheitsgurte werden mit einem Häkchen angezeigt.

Wenn ein Sicherheitsgurt während der Fahrt gelöst wird, erscheint die Statusanzeige für die Sicherheitsgurte und die betreffenden Sitze werden mit einem Ausrufezeichen markiert. Zusätzlich ertönt ein akustisches Signal.

Sicherheitsgurt-Warnfunktion deaktivieren

Suchen Sie Ihren Händler auf.

Anlegen des Sicherheitsgurts während der Schwangerschaft


ACHTUNG

Der Sicherheitsgurt muss zu Ihrer eigenen Sicherheit und der des Ungeborenen korrekt anliegen.

Benutzen Sie nicht nur Becken- oder Schultergurt.

Positionieren Sie das Gurtband bequem über das Becken und tief unter Ihrem Bauch. Positionieren Sie den Schultergurt über Ihre Brust, über und an der Seite Ihres Bauchs.

Beifahrer-Airbag abschalten

Anlegen der Sicherheitsgurte

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Funktionsbeschreibung

Das System erleichtert das Anfahren an Steigungen, ohne dass der Einsatz der Feststellbremse erforderlich ist. Bei aktivem System wird der Bremsdruck für eine kurze Zeit nach Freigabe des Bremspedals aufrecht erhalten. Dadurch haben Sie genügend Zeit, um den Fuß vom Bremspedal zu nehmen und das Fahrpedal zu betätigen und anzufahren.

Seat Toledo. Einführung

Sie haben sich für den SEAT entschieden - herzlichen Dank für Ihr Vertrauen. Mit Ihrem neuen SEAT werden Sie ein Fahrzeug mit modernster Technologie und qualitativ hochstehender Ausrüstung genießen können. Wir empfehlen Ihnen, diese Bedienungsanleitungen aufmerksam zu lesen, um sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut zu machen und beim alltäglichen Fahren alle seine Funktionen nutzen zu können.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com