Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Kraftstoff und Betanken  >  Katalysator

Ford Focus > Katalysator

ACHTUNG

Parken Sie Ihr Fahrzeug nicht auf trockenem Laub, trockenem Gras oder anderem brennbaren Material und lassen Sie den Motor in Bereichen mit solchem Material nicht im Leerlauf drehen.

Bei laufendem Motor und auch nach dem Abstellen des Motors strahlt die Auspuffanlage noch beträchtliche Hitze ab. (Brandgefahr).

Fahren mit Katalysator

VORSICHT

  • Kraftstofftank nie ganz leerfahren.

  • Unnötig lange Startversuche vermeiden.

  • Motor nicht mit abgezogenem Zündkerzenstecker laufen lassen.

  • Motor nicht durch Anschieben oder Anschleppen starten. Starthilfekabel verwenden. Siehe Fremdstarten des Fahrzeugs

  • Nie während der Fahrt die Zündung ausschalten.

Tankdeckel

Kraftstoffqualität - Diesel

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Verwenden der Stabilitätsregelung - 2.0L EcoBoost SCTi (MI4)

ACHTUNGDurch Ausschalten der Stabilitätskontrolle wird auch die Auffahrschutzfunktion "Active City Stop" deaktiviert. Beachte: Das System wird automatisch bei jedem Einschalten der Zündung aktiviert Beachte: Sie können das System auch über das Informationsdisplay ein- bzw.

Ford Focus. Akustische Warnungen und Meldungen

Warnsummer ein-/ausschalten Sie können bestimmte Warntöne mit der Informationsdisplaysteuerung deaktivieren. Lage des Bauteils: Siehe Kurzübersicht. Für die Einstellung der gewünschten Warnsummer: Drücken Sie die Pfeiltaste "links" am Lenkrad, um das Hauptmenü aufzurufen.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com