Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Starten des Motors  >  Lenkradschloss

Ford Focus > Lenkradschloss

ACHTUNG

Stellen Sie stets sicher, dass das Lenkrad ist, bevor Sie das Fahrzeug in Bewegung setzen.

Fahrzeuge ohne schlüsselloses Startsystem

Aktivierung des Lenkradschlosses

  1. Den Schlüssel aus dem Zündschloss entfernen.
  2. Drehen Sie das Lenkrad.

Fahrzeuge mit schlüssellosem Startsystem

Beachte:

Das Lenkradschloss rastet nicht ein, wenn die Zündung eingeschaltet ist oder sich das Fahrzeug bewegt.

Ihr Fahrzeug verfügt über ein elektronisch gesteuertes Lenkradschloss. Es funktioniert automatisch.

Das Lenkradschloss rastet nach dem Parken und Entfernen des passiven Schlüssels aus dem Fahrzeug nach einer kurzen Zeit ein bzw. sofort, wenn Sie das Fahrzeug verriegeln. Siehe Schlüssellose Entriegelung

Deaktivierung des Lenkradschlosses

Zündung einschalten oder:

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

  • Das Bremspedal betätigen.

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

  • Das Kupplungspedal betätigen.

Starten des Benzinmotors

Zündschalter

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Reifen-Reparaturkit verwenden

WARNUNGENDruckluft kann explosiv oder als Treibstoff wirken. Lassen Sie den Reifen-Reparaturkit während der Verwendung nie unbeaufsichtigt. VORSICHT Betreiben Sie den Kompressor nicht länger als 10 Minuten. Beachte: Verwenden Sie den Reifen-Reparaturkit nur für das Fahrzeug, mit dem er geliefert wurde.

Ford Focus. Funktionsbeschreibung

Beachte: Je nach den gültigen gesetzlichen Regelungen des Landes, für das Ihr Fahrzeug ursprünglich hergestellt wurde, können die Bremsleuchten auch blinken, wenn Sie stark bremsen. Beachte:Gelegentliche Bremsengeräusche sind normal und weisen nicht auf eine Störung hin.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com