Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Wartung  >  Motorraum - Übersicht - 1.6L Duratorq-TDCi (DV) Diesel

Ford Focus > Motorraum - Übersicht - 1.6L Duratorq-TDCi (DV) Diesel



Motorraum - Übersicht - 1.6L Duratorq-TDCi (DV) Diesel

  1. Kühlmittel-Ausgleichbehälter*: Siehe Prüfen des Kühlmittels
  2. Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Rechtslenker-Fahrzeug)*: Siehe Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen
  3. Öleinfülldeckel1: Siehe Prüfen des Motoröls
  4. Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Linkslenker-Fahrzeug)*: Siehe Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen
  5. Batterie: Siehe Fahrzeugbatterie
  6. Sicherungskasten Motorraum: Siehe Sicherungen
  7. Luftfilter: Wartungsfrei.
  8. Motoröl-Messstab 1: Siehe Prüfen des Motoröls
  9. Vorratsbehälter für Scheibenwaschanlage*: Siehe Prüfen der Waschflüssigkeit

1Damit Sie es leichter haben, sind die Einfülldeckel und Messstab farbig markiert.

Motorraum - Übersicht - 2.0L Duratorq-TDCi (DW) Diesel

Motorraum - Übersicht - 2.0L Duratec-HE (MI4)

MEHR SEHEN:

Lexus CT. Verwenden der weiteren Innenraumausstattung

Weitere Innenraumausstattung Sonnenblenden Klappen Sie die Sonnenblende nach unten, um vor Blendungen von vorne geschützt zu sein. Klappen Sie die Sonnenblende nach unten, haken Sie sie aus und schwenken Sie sie zur Seite, um vor Blendungen von der Seite geschützt zu sein.

Fiat Tipo. Radwechsel

WAGENHEBER Bitte Folgendes beachten: Der Wagenheber wiegt 2,15 kg; Der Wagenheber kann nicht repariert werden: im Schadensfall muss er durch einen anderen, originalen Wagenheber ersetzt werden; Am Wagenheber darf außer der Handkurbel kein Werkzeug montiert werden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com