Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Wartung  >  Motorraum - Übersicht - 1.6L Duratorq-TDCi (DV) Diesel

Ford Focus > Motorraum - Übersicht - 1.6L Duratorq-TDCi (DV) Diesel



Motorraum - Übersicht - 1.6L Duratorq-TDCi (DV) Diesel

  1. Kühlmittel-Ausgleichbehälter*: Siehe Prüfen des Kühlmittels
  2. Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Rechtslenker-Fahrzeug)*: Siehe Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen
  3. Öleinfülldeckel1: Siehe Prüfen des Motoröls
  4. Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Linkslenker-Fahrzeug)*: Siehe Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen
  5. Batterie: Siehe Fahrzeugbatterie
  6. Sicherungskasten Motorraum: Siehe Sicherungen
  7. Luftfilter: Wartungsfrei.
  8. Motoröl-Messstab 1: Siehe Prüfen des Motoröls
  9. Vorratsbehälter für Scheibenwaschanlage*: Siehe Prüfen der Waschflüssigkeit

1Damit Sie es leichter haben, sind die Einfülldeckel und Messstab farbig markiert.

Motorraum - Übersicht - 2.0L Duratorq-TDCi (DW) Diesel

Motorraum - Übersicht - 2.0L Duratec-HE (MI4)

MEHR SEHEN:

Toyota Auris. Vor Antritt der Fahrt

Bodenmatte Verwenden Sie nur Bodenmatten, die speziell für Fahrzeuge desselben Modells und mit demselben Baujahr wie Ihr Fahrzeug konzipiert sind. Befestigen Sie sie sicher auf dem Teppich. 1. Führen Sie die Befestigungshaken (Clips) in die Ösen der Bodenmatte ein.

Renault Fluence. Instrumententafel

Displays und Anzeigen Die Anordnung des Displays und der Anzeigen variiert entsprechend der Instrumententafel des Fahrzeugs. Es gibt drei Arten von Instrumententafeln (Instrumententafel A, B oder C), die nachfolgend beschrieben werden. Instrumententafel A Drehzahlmesser 1 (U/min x 1 000) Kühlflüssigkeits-Temperaturanzeige 2 Im normalen Fahrbetrieb muss sich die Nadel vor dem Bereich 3 befinden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com