Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Wartung  >  Motorraum - Übersicht - 2.0L Duratec-HE (MI4)

Ford Focus > Motorraum - Übersicht - 2.0L Duratec-HE (MI4)

 Motorraum - Übersicht - 2.0L
 Motorraum - Übersicht - 2.0L Duratec-HE (MI4)

  1. Kühlmittel-Ausgleichbehälter*: A Siehe Prüfen des Kühlmittels
  2. Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Rechtslenker-Fahrzeug)*: Siehe Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen
  3. Öleinfülldeckel1: Siehe Prüfen des Motoröls
  4. Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Linkslenker-Fahrzeug)*: Siehe Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen
  5. Batterie: Siehe Fahrzeugbatterie
  6. Sicherungskasten Motorraum: Siehe Sicherungen
  7. Luftfilter: Wartungsfrei.
  8. Motoröl-Mestab 1: Siehe Prüfen des Motoröls
  9. Vorratsbehälter für Scheibenwaschanlage*: Siehe Prüfen der Waschflüssigkeit

1Damit Sie es leichter haben, sind die Einfülldeckel und Messstab farbig markiert.

Motorraum - Übersicht - 1.6L Duratorq-TDCi (DV) Diesel

Motorraum - Übersicht - 2.0L EcoBoost SCTi (MI4)

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Kugelkopfarm abbauen

Anhänger abkuppeln. Die Schutzkappe abnehmen. Die Kappe in den Schlüsselgriff stecken. Den Schlüssel einstecken und entriegeln (1). Den Kugelkopfarm festhalten. Das Handrad herausziehen, im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag drehen (2) und den Kugelkopfarm abnehmen (3).

Ford Focus. Mit Anhänger fahren

ACHTUNGFalls eine der nachfolgenden Bedingungen nicht erfüllt werden kann, darf die Anhängerkupplung nicht benutzt werden und muss in einer Fachwerkstatt geprüft werden. Vor Fahrtbeginn sicherstellen, dass der Kugelkopfarm korrekt verriegelt ist.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com