Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Räder und Reifen  >  Reifenpflege

Ford Focus > Reifenpflege

Damit die vorderen und hinteren Reifen


Damit die vorderen und hinteren Reifen des Fahrzeugs gleichmäßig abgenutzt werden und länger halten, wird empfohlen, die Reifen in regelmäßigen Abständen von 5000 bis 10000 km (3000 und 6000 Meilen) zwischen vorn und hinten zu wechseln.

VORSICHT

Lassen Sie die Reifenflanken beim Einparken nicht am Bordstein streifen.

Überrollen Sie Bordsteinkanten nur langsam und möglichst rechtwinklig.

Untersuchen Sie die Reifen regelmäßig auf Einschnitte, Fremdkörper und ungleichmäßige Abnutzung.

Ungleichmäßige Abnutzung kann ein Anzeichen dafür sein, dass die Achseinstellung fehlerhaft ist.

Prüfen Sie den Reifenluftdruck (einschließlich Ersatzrad) alle 2 Wochen bei kalten Reifen.

Verwenden von Winterreifen

VORSICHT

  • Stellen Sie sicher, dass die dem für die Winterreifen eingesetzten Radtyp entsprechenden Radmuttern verwendet werden.

Stellen Sie sicher, dass die Winterreifen den korrekten Reifenluftdruck aufweisen.

Siehe Technische Daten

Verwenden von Schneeketten

Reifenluftdruck prüfen.

MEHR SEHEN:

Lexus CT. Warn- und Kontrollleuchten

Die Warn- und Kontrollleuchten im Kombiinstrument und auf der Mittelkonsole informieren den Fahrer über den Status der verschiedenen Fahrzeugsysteme. Zur Erläuterung zeigt die folgende Abbildung alle Warn- und Kontrollleuchten im leuchtenden Zustand.

Lexus CT. Fahrhinweise

Hinweise zum Fahren eines Hybridfahrzeugs Beachten Sie für eine wirtschaftliche und umweltbewusste Fahrweise die folgenden Punkte: Verwendung des Eco-Fahrmodus Im Eco-Fahrmodus kann das der Gaspedalbetätigung entsprechende Drehmoment sanfter erzeugt werden als unter normalen Bedingungen.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com