Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Navigationssystem  >  Routenanzeigen

Ford Focus > Routenanzeigen

Kartenanzeige

Drücken Sie die Taste MAP für eine Kartenansicht.

Diese Ansicht zeigt Ihren derzeitigen Standort an. Ihr Fahrzeug ist dabei in der Mitte der Karte als Pfeil in einem Kreis dargestellt. Der Pfeil zeigt in Fahrtrichtung.

Die oberste Zeile enthält den Namen der aktuellen Straße bzw. bei erforderlichem Abbiegen den Namen der nächsten Straße in der Routenführung.

Sie können die Kartenansicht durch Verändern des Maßstabs und der Ausrichtung variieren. Drücken Sie die entsprechenden Funktionstasten, um den Kartenmaßstab zu ändern und verwenden Sie die nach links und rechts weisenden Pfeiltasten, um hinein- oder herauszuzoomen. Der aktuelle Kartenmaßstab wird auf dem Display angezeigt.

Der Kartenmaßstab kann zwischen 50 Metern und 500 Kilometern (0,05 Meilen bis 500 Meilen) eingestellt werden; ganz links erfolgt die Auto-Einstellung. Bei Verwendung der Auto-Einstellung ändert sich der Kartenmaßstab je nach befahrenem Straßentyp kontinuierlich.

Vergrößerung von Kreuzungsansichten

Diese Funktion vergrößert den Zoom für die Kartenansicht automatisch, wenn ein Abbiegen oder ein komplexeres Fahrmanöver bevorsteht. Anschließend wird der Zoommaßstab auf den vorherigen Wert zurückgesetzt.

Wählen Sie AUTO, um den Kreuzungszoom zu aktivieren.

Navigations-Display

Nach dem Start einer Zielführung wird als Standardbildschirm der Hauptnavigationsbildschirm angezeigt:

Bei aktiver Routenführung erfolgt die Zielführung anhand von gesprochenen Anweisungen und Anzeigen im Display.

Unabhängig davon, ob die Sprachausgabe ein- oder ausgeschaltet ist, bleiben im Display grundlegende Informationen sowie Angaben zur Entfernung in Form von Grafiken eingeblendet. Der Haupt-Navigationsbildschirm muss bei der Navigation einer Route nicht eingeblendet bleiben. Detailliertere Informationen zu Ihrer Route können jedoch über den Haupt-Navigationsbildschirm verfügbar sein.

ACHTUNG

Verlassen Sie sich beim Navigieren nicht nur auf die Angaben auf dem Display. Achten Sie immer auch auf die Sprachausgabe und lassen Sie sich nicht vom Verkehrsgeschehen ablenken.

Verkehrsfunk

Optionsmenü – Route

MEHR SEHEN:

Seat Toledo. Instrumente

Ansicht des Kombiinstruments Abb. 111 Display des Kombi-Instruments in der Instrumententafel. Erläuterungen zu den Instrumenten - Abb. 111: Drehzahlmesser (Umdrehungen x 100 pro Minute des laufenden Motors).Der Beginn des roten Bereichs im Drehzahlmesser kennzeichnet für alle Gänge die maximal zulässige Motordrehzahl des eingefahrenen und betriebswarmen Motors.

Ford Focus. Allgemeine Informationen

Drücken Sie die entsprechende Taste am Gerät, um die Systemfunktionen aufzurufen. Dadurch aktivieren Sie den entsprechenden Betriebsmodus. Ein-Stunden-Modus Um die Fahrzeugbatterie zu schonen, kann das System bei abgeschaltetem Motor nur eine Stunde lang betrieben werden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com