Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Getriebe  >  Automatikgetriebe  >  Sport-Modus und manuelles Schalten

Ford Focus > Sport-Modus und manuelles Schalten

Sport-Modus

Beacht

e: Im Sport-Modus funktioniert das Getriebe wie üblich, es wird jedoch schneller und bei höheren Motordrehzahlen geschaltet.

Beachte

: Im Sport-Modus wird S in der Instrumententafel angezeigt.

Aktivieren Sie den Sport-Modus, indem Sie den Wählhebel auf Position S stellen.

Der Sport-Modus wird solange aufrechterhalten, bis Sie entweder mit + und - manuell hoch- bzw. herunterschalten oder den Wählhebel auf D stellen.

Manuelles Schalten

ACHTUNG

Die Tasten nicht permanent in Stellung – oder + halten.

VORSICHT

  • Beim Absinken der Motordrehzahl schaltet das Getriebe automatisch entsprechend herunter.

Die Taste - dient zum Herunterschalten und die Taste + zum Hochschalten.

Werden die Tasten in kurzen Abständen mehrmals gedrückt, werden Gänge u. U. übersprungen.

Im manuellen Modus ist auch eine Kickdown-Funktion verfügbar. Siehe Kickdown.

Hinweise zum Fahren eines Fahrzeugs mit Automatikgetriebe

Wählhebelstellungen

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Einführung - Audiosystem

Wichtige Informationen -Audiosystem WARNUNGENBespielbare (CD-R) und wiederbespielbare (CD-RW) CDs werden aus technischen Gründen möglicherweise nicht korrekt wiedergegeben. Die CD-Spieler der Audiogeräte können nur CDs wiedergeben, die der Spezifikation des 'International Red Book' entsprechen.

Ford Focus. Innenleuchten

Innenbeleuchtung Beachte: Einzelne Leuchten können separat eingeschaltet werden. Dies ist jedoch nicht möglich, wenn alle Leuchten vom Fahrer eingeschaltet wurden. Beachte: Alle anderen Leuchten sind entweder nicht schaltbar oder besitzen nur individuelle Leseleuchten- oder Innenraumleuchtenfunktion.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2023 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com