Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Getriebe  >  Automatikgetriebe  >  Sport-Modus und manuelles Schalten

Ford Focus > Sport-Modus und manuelles Schalten

Sport-Modus

Beacht

e: Im Sport-Modus funktioniert das Getriebe wie üblich, es wird jedoch schneller und bei höheren Motordrehzahlen geschaltet.

Beachte

: Im Sport-Modus wird S in der Instrumententafel angezeigt.

Aktivieren Sie den Sport-Modus, indem Sie den Wählhebel auf Position S stellen.

Der Sport-Modus wird solange aufrechterhalten, bis Sie entweder mit + und - manuell hoch- bzw. herunterschalten oder den Wählhebel auf D stellen.

Manuelles Schalten

ACHTUNG

Die Tasten nicht permanent in Stellung – oder + halten.

VORSICHT

  • Beim Absinken der Motordrehzahl schaltet das Getriebe automatisch entsprechend herunter.

Die Taste - dient zum Herunterschalten und die Taste + zum Hochschalten.

Werden die Tasten in kurzen Abständen mehrmals gedrückt, werden Gänge u. U. übersprungen.

Im manuellen Modus ist auch eine Kickdown-Funktion verfügbar. Siehe Kickdown.

Hinweise zum Fahren eines Fahrzeugs mit Automatikgetriebe

Wählhebelstellungen

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Hinweise zum Fahren mit ABS

Beachte: Beim Ansprechen des Systems pulsiert das Bremspedal etwas und lässt sich evtl. tiefer drücken. Behalten Sie den Druck auf dem Bremspedal bei. Unter Umständen hören Sie auch ein Geräusch vom System. Dies ist normal.

Ford Focus. Heckscheibenwischer und -waschanlage

Intervallbetrieb Intervallbetrieb Langsame Wischgeschwindigkeit Zur Auswahl von Aus, Intervall und Langsam drücken Sie die Taste an der Hebelspitze. Rückwärtsgang-Wischfunktion Ist der Windschutzscheibenwischer eingeschaltet und der Heckscheibenwischer ausgeschaltet, wird der Heckscheibenwischer beim Einlegen des Rückwärtsgangs automatisch aktiviert.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com