Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Starten des Motors  >  Starten des Benzinmotors

Ford Focus > Starten des Benzinmotors

Beachte

: Sie können den Anlasser nur für eine begrenzte Zeitspanne, z. B. 10 Sekunden lang betätigen. Die Anzahl der Startversuche ist auf ca. sechs begrenzt. Wenn diese Grenze überschritten wird, lässt das System für eine bestimmte Zeitspanne keinen weiteren Versuch zu, z. B. für 30 Minuten.

Motor kalt/Motor warm

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

Beachte:

Fahrpedal nicht betätigen.

Beachte:

Wenn Sie das Kupplungspedal während des Motorstarts freigeben, schaltet sich der Anlasser möglicherweise ab, während die Zündung eingeschaltet bleibt

  1. Kupplungspedal durchtreten.
  2. Motor starten.

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

Beachte:

Fahrpedal nicht betätigen

Beachte

:Wenn das Bremspedal während des Motorstarts freigegeben wird, schaltet sich der Anlasser möglicherweise ab, während die Zündung eingeschaltet bleibt.

  1. Den Wählhebel auf P oder N stellen.
  2. Bremspedal vollständig durchtreten.
  3. Motor starten.

Alle Fahrzeuge

Springt der Motor nicht an, kurz warten und den Startvorgang wiederholen.

Wenn der Motor nach drei Startversuchen nicht anspringt, 10 Sekunden warten und den Startvorgang wie unter "Motor überflutet" beschrieben durchführen.

Wenn der Motor bei Temperaturen unter -25°C (-13°F) nicht anspringt, das Fahrpedal zur Hälfte betätigen und den Startvorgang wiederholen.

Motor überflutet

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

  1. Kupplungspedal durchtreten.
  2. Fahrpedal durchtreten und nicht freigeben.
  3. Motor starten.

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

  1. Kupplungspedal durchtreten.
  2. Fahrpedal durchtreten und nicht freigeben.
  3. Motor starten.

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

  1. Den Wählhebel auf P oder N stellen.
  2. Fahrpedal durchtreten und nicht freigeben.
  3. Bremspedal vollständig durchtreten.
  4. Motor starten.

Alle Fahrzeuge

Springt der Motor nicht an, die Startvorgang wie unter "Motor kalt/warm" beschrieben wiederholen.

Springt der Motor nicht an, die Startvorgang wie unter "Motor kalt/warm" beschrieben wiederholen.

Die Leerlaufdrehzahl des Motors direkt nach dem Start hängt von der Motortemperatur ab.

Die Leerlaufdrehzahl erhöht sich automatisch, wenn der Motor kalt ist, um den Katalysator zu erwärmen. Dies hält die Fahrzeugemissionen auf ein absolutes Minimum.

Die Leerlaufdrehzahl fällt beim Erwärmen des Katalysators langsam bis auf normale Drehzahl ab.

Starten des Benzinmotors -Bio-Ethanol

Lenkradschloss

MEHR SEHEN:

Seat Toledo. Selbsthilfe

Ausstattung für den Notfall Verbandskasten und Warndreieck* Abb. 83 Platzierung des Warndreiecks Sie können das Warndreieck mit einer Größe von maximal 436 x 45 x 32 mm an der Verkleidung der Rückwand mit Gummibändern befestigen - Abb. 83. ACHTUNG Wenn Verbandskasten und Feuerlöscher nicht richtig befestigt ist, können sie im Falle von plötzlichen Fahrmanövern oder bei einem Unfall durch den Innenraum "fliegen" und Verletzungen verursachen.

Ford Focus. Deaktivieren der Diebstahlwarnanlage

Fahrzeuge ohne schlüssellose Entriegelung Mechanische Diebstahlwarnanlage Sie können den Alarm deaktivieren und stummschalten, indem Sie die Türen mit dem Schlüssel entriegeln, die Zündung mit einem korrekt kodierten Schlüssel einschalten oder Türen oder Kofferraumdeckel über die Fernbedienung entriegeln.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com