Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  SYNC  >  Verwendung von SYNC® mit Media-Player  >  Zugriff auf Ihre USB-Titel- Bibliothek

Ford Focus > Zugriff auf Ihre USB-Titel- Bibliothek

Mit diesem Menü können Sie die Inhalte Ihrer USB-Medien nach Künstler, Album, Genre, Wiedergabeliste, Titel wiedergeben oder sogar suchen, was sich auf Ihrem USB-Gerät befindet.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit dem USB-Anschluss verbunden und eingeschaltet ist.
  2. Drücken Sie AUX, um USB-Wiedergabe auszuwählen und dann Suchen.

Wenn keine Mediendateien aufgerufen werden können, zeigt das Display an, dass es keine Medien gibt. Falls Mediendateien vorhanden sind, haben Sie die folgenden Möglichkeiten für die Suche und Auswahl:

Bei Auswahl von

können Sie

Alles abspielen Spielt alle im Verzeichnis registrierten Medien (Titel) aus Ihrem Wiedergabegerät in numerischer Reihenfolge ab. *

Drücken Sie zur Auswahl OK. Der erste Titel erscheint im Display.

Wiedergabelist. Zum Aufrufen Ihrer Wiedergabelisten (aus Formaten wie . ASX, .M3U, . WPL oder . MTP). *
  1. Drücken Sie zur Auswahl OK.
  2. Navigieren Sie durch die Listen, um die gewünschte Wiedergabeliste zu markieren, und drücken Sie dann OK.
Titel Nach einem bestimmten Titel, der im Inhaltsverzeichnis registriert ist, suchen und wiedergeben. *
  1. Drücken Sie zur Auswahl OK.
  2. Navigieren Sie durch die Liste, um den gewünschten Titel zu markieren, und drücken Sie dann OK.
Künstler Alle registrierten Medien nach Künstler sortieren. Nach der Wahl erstellt das System eine Liste und gibt dann alle Künstler und Titel in alphabetischer Reihenfolge wieder.
  1. Drücken Sie zur Auswahl OK.
  2. Navigieren Sie durch die Listen, um den gewünschten Künstler zu markieren, und drücken Sie dann OK.
Alben Alle registrierten Medien nach Alben sortieren. *
  1. Drücken Sie zur Auswahl OK.
  2. Navigieren Sie durch die Listen, um die gewünschten Alben zu markieren, und drücken Sie dann OK.
Genres Eingeordnete Musik nach Genre (Kategorie) sortieren. *
  1. Drücken Sie zur Auswahl OK.
  2. Navigieren Sie durch die Liste, um das gewünschte Genre zu markieren, und drücken Sie dann OK.
USB durchsuchen Alle unterstützten digitalen Medien auf dem Mediengerät, das am USB-Anschluss angeschlossen ist, werden durchsucht. Sie können nur Medieninhalte anzeigen, die mit SYNC kompatibel sind; andere gespeicherten Dateien sind nicht sichtbar.
  1. Drücken Sie zur Auswahl OK.
  2. Navigieren Sie durch die Liste, um Medien in den Ordnern Ihres Speichersticks zu durchsuchen, und drücken Sie dann OK.
USB rücksetzen Setzt den USB-Index zurück. Nach der neuen Indizierung können Sie wählen, was aus der Titel-Bibliothek auf dem USB-Gerät wiedergeben werden soll.

*Sie können die Tasten unten im Bildschirm verwenden, um schnell eine bestimmte alphabetische Kategorie aufzurufen. Sie können auch die Buchstaben auf der Tastatur verwenden, um in der Liste zu springen.

Bluetooth-Geräte und Systemeinstellungen

Sie können diese Menüs über das Display aufrufen. Siehe Verwendung von SYNC mit Telefon

SYNC®-Fehlersuche

Medien-Menüfunktionen

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Einfahren

Reifen ACHTUNGNeue Reifen müssen ca. 500 km eingefahren werden. Während dieser Zeit muss mit verändertem Fahrverhalten gerechnet werden. Bremsen und Kupplung ACHTUNGÜbermäßige Verwendung von Bremsen und Kupplung - wenn möglich - während der ersten 150 km (100 Meilen) im Stadtverkehr und der ersten 1500 km (1000 Meilen) Autobahnfahrt vermeiden.

Ford Focus. Umfassender und reduzierter Schutz

Umfassender Schutz Umfassender Schutz ist die standardmäßige Einstellung. Bei umfassendem Schutz werden Innenraumsensoren beim Scharfstellen des Alarms aktiviert. Beachte: Dies kann zu Fehlalarm führen, wenn sich Tiere oder bewegende Gegenstände im Fahrzeug befinden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com