Lexus CT  >  Lexus CT 200h Betriebsanleitung  >  Kombiinstrument  >  Multi-Informationsdisplay

Lexus CT > Multi-Informationsdisplay

Multi-Informationsdisplay (mit Schwarz-Weiß-Display)

Anzeigeelemente des Displays

Das Multi-Informationsdisplay zeigt dem Fahrer verschiedene Fahrzeugdaten an.

  • Energie-Überwachungsanzeige
    Zeigt den Status des Hybridsystems an.
  • Fahrdaten
    Anzeige von Reichweite, Kraftstoffverbrauch und weiteren Fahrtinformationen.
  • Einstellungen
    Ändern der Anzeigeeinstellungen für das Kombiinstrument
  • Lexus-Einparkhilfesensor (falls vorhanden)
    Wird automatisch angezeigt, wenn das System in Verwendung ist.
  • Anzeige der dynamischen Radar-Geschwindigkeitsregelung (falls vorhanden)
    Wird automatisch angezeigt, wenn das System in Verwendung ist.
  • Warnmeldungen
    Werden automatisch angezeigt, wenn in einem der Fahrzeugsysteme eine Funktionsstörung auftritt

Lexus CT. Multi-Informationsdisplay (mit Schwarz-Weiß-Display)

Fahrdaten

Durch Drücken des Schalters "DISP" können Sie zwischen den Anzeigen auf dem Display umschalten.

Lexus CT. Multi-Informationsdisplay (mit Schwarz-Weiß-Display)

■ Momentaner Kraftstoffverbrauch/Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch seit dem letzten Tanken

Zeigt den derzeitigen Kraftstoffverbrauch und den durchschnittlichen Verbrauch seit dem letzten Tanken an.

Verwenden Sie den angezeigten durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch als Richtwert.

■ Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch

Zeigt den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch seit dem letzten Rücksetzen der Funktion an.

  • Sie können die Funktion zurücksetzen, indem Sie den Schalter "DISP" bei Anzeige des durchschnittlichen Kraftstoffverbrauchs länger als 1 Sekunde drücken.
  • Verwenden Sie den angezeigten durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch als Richtwert.

■ Reichweite

Zeigt die geschätzte maximale Strecke an, die mit der verbleibenden Kraftstoffmenge noch gefahren werden kann.

  • Diese Strecke wird auf Basis Ihres durchschnittlichen Kraftstoffverbrauchs berechnet.

    Daher kann die tatsächlich noch fahrbare Strecke von der angezeigten Reichweite abweichen.

  • Wird nur eine kleine Menge Kraftstoff nachgetankt, kann es sein, dass die Anzeige nicht aktualisiert wird.

    Schalten Sie vor dem Tanken den Start-Schalter aus. Wird das Fahrzeug betankt, ohne dass der Start-Schalter ausgeschaltet ist, wird die Anzeige möglicherweise nicht aktualisiert.

■ Verstrichene Zeit

Zeigt die verstrichene Zeit seit dem letzten Starten des Hybridsystems oder dem Rücksetzen der Funktion an.

Sie können die Funktion zurücksetzen, indem Sie den Schalter "DISP" bei Anzeige der verstrichenen Zeit länger als 1 Sekunde drücken.

■ Durchschnittsgeschwindigkeit

Zeigt die Durchschnittsgeschwindigkeit seit dem Rücksetzen der Funktion an.

Sie können die Funktion zurücksetzen, indem Sie den Schalter "DISP" bei Anzeige der Durchschnittsgeschwindigkeit länger als 1 Sekunde drücken.

■ Display aus

Es wird nichts auf dem Bildschirm angezeigt

■ Systemprüfungsanzeige

Nachdem der Start-Schalter in den Modus ON geschaltet wurde, wird ein Startbild angezeigt, während der Systembetrieb überprüft wird. Wenn die Systemprüfung abgeschlossen ist, wird wieder der normale Bildschirm angezeigt.

■ Wenn die 12-V-Batteriepole ab- und wieder angeklemmt werden

Die Fahrdaten werden zurückgesetzt.

■ Flüssigkristallanzeige

Auf dem Display können kleine Punkte oder Lichtpunkte erscheinen. Dieses Phänomen ist typisch für Flüssigkristallanzeigen und stellt keinen Hinderungsgrund für die weitere Verwendung des Displays dar.

HINWEIS

■ Das Multi-Informationsdisplay bei niedrigen Temperaturen

Lassen Sie vor der Verwendung der Flüssigkristall-Informationsdisplays den Fahrzeuginnenraum aufwärmen. Bei sehr niedrigen Temperaturen kann es sein, dass das Informationsdisplay langsam reagiert und die Anzeige verzögert umgeschaltet wird.

Multi-Informationsdisplay (mit Farb-Display)

Anzeigeelemente des Displays

Das Multi-Informationsdisplay zeigt dem Fahrer verschiedene Fahrzeugdaten an.

  • Menüsymbole
    Wenn ein Symbol gewählt wird, werden folgende Daten angezeigt.

    Je nach Situation werden bestimmte Daten automatisch angezeigt.

Lexus CT. Multi-Informationsdisplay (mit Farb-Display)

Lexus CT. Menüsymbole Fahrdaten

Wählen Sie dieses Symbol, um diverse Fahrdaten anzuzeigen.

Lexus CT. Menüsymbole Anzeige von Navigationssystemdaten (falls vorhanden)

Wählen Sie dieses Symbol, um die folgenden Daten des Navigationssystems anzuzeigen.

  • Routenführung

  • Kompassanzeige (Anzeige "Norden oben"/Anzeige "Fahrtrichtung oben")

Lexus CT. Menüsymbole Anzeige von Audiosystemdaten (falls vorhanden)

Wählen Sie dieses Symbol, um eine Audioquelle oder einen Titel auf der Anzeige mit den Instrumentenschaltern auswählen zu können.

Lexus CT. Menüsymbole Anzeige der Geschwindigkeitsregelung/dynamischen Radar- Geschwindigkeitsregelung (falls vorhanden)

Wählen Sie dieses Symbol, um bei Verwendung der Geschwindigkeitsregelung/ dynamischen Radar-Geschwindigkeitsregelung die Daten für das jeweilige System anzuzeigen.

Das Symbol wird entsprechend dem verwendeten System angezeigt.

Lexus CT. Menüsymbole Warnmeldungsanzeige

Wählen Sie dieses Symbol, um die Warnmeldungen und Maßnahmen bei Funktionsstörungen anzuzeigen.

Lexus CT. Menüsymbole Einstellungsanzeige

Wählen Sie dieses Symbol, um die Einstellungen für die Instrumentenanzeige zu ändern.

  • Energie-Überwachungsanzeige
    Zeigt den Status des Hybridsystems an.
  • Lexus-Einparkhilfesensor (falls vorhanden)
    Wird automatisch angezeigt, wenn das System in Verwendung ist.

Bedienen der Instrumentenschalter

Das Multi-Informationsdisplay wird mit den Instrumentenschaltern bedient.

  1. Eintragsauswahl/Seitenwechsel
  2. Eingabe/Bestätigung
  3. Zum vorherigen Bildschirm zurückkehren
  4. Drücken:
    Der Bildschirm wird angezeigt, der für folgende Taste gespeichert wurde :

Wenn kein Bildschirm gespeichert wurde, wird der Fahrdatenbildschirm angezeigt.

Lexus CT. Multi-Informationsdisplay (mit Farb-Display)

Gedrückt halten:

Der aktuell angezeigte Bildschirm wird für gespeichert. Der Bestätigungsbildschirm für den Speichervorgang wird angezeigt. Wenn der gewählte Bildschirm nicht gespeichert werden kann, zeigt eine Meldung an, dass der Speichervorgang fehlgeschlagen ist.

Fahrdaten

Sie können zwischen den Anzeigen umschalten, indem Sie oder auf den Instrumentenschaltern drücken, um zu wählen, und anschließend oder drücken.

■ Momentaner Kraftstoffverbrauch*1

Zeigt den derzeitigen Kraftstoffverbrauch an.

■ Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch (seit dem letzten Rücksetzen*2/ seit Fahrtbeginn/seit dem Tanken)*1

Zeigt den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch seit dem letzten Rücksetzen der Funktion, dem letzten Starten des Hybridsystems bzw. dem letzten Tanken an Verwenden Sie den angezeigten durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch als Richtwert.

■ Durchschnittsgeschwindigkeit (seit dem letzten Rücksetzen*2/seit Fahrtbeginn)* 1

Zeigt die Durchschnittsgeschwindigkeit seit dem letzten Rücksetzen der Funktion bzw. dem letzten Starten des Hybridsystems an

■ Verstrichene Zeit (seit dem letzten Rücksetzen*2/seit Fahrtbeginn)*1

Zeigt die verstrichene Zeit seit dem letzten Rücksetzen der Funktion bzw.

dem letzten Starten des Hybridsystems an

■ Fahrstrecke (Reichweite/seit Fahrtbeginn)*1

Zeigt die geschätzte maximale Strecke an, die mit der verbleibenden Kraftstoffmenge noch gefahren werden kann bzw. die Entfernung, die seit dem Starten des Hybridsystems zurückgelegt wurde.

  • Diese Strecke wird auf Basis Ihres durchschnittlichen Kraftstoffverbrauchs berechnet.

    Daher kann die tatsächlich noch fahrbare Strecke von der angezeigten Reichweite abweichen.

  • Wird nur eine kleine Menge Kraftstoff nachgetankt, kann es sein, dass die Anzeige nicht aktualisiert wird.

    Schalten Sie vor dem Tanken den Start-Schalter aus. Wird das Fahrzeug betankt, ohne dass der Start-Schalter ausgeschaltet ist, wird die Anzeige möglicherweise nicht aktualisiert.

■ Display aus

Es wird nichts auf dem Bildschirm angezeigt

*1: Wird angezeigt, wenn "Fahrinfo 1" oder "Fahrinfo 2" eingestellt wurde.
*2: Sie können die Funktion zurücksetzen, indem Sie auf den Instrumentenschaltern länger als 1 Sekunde lang drücken, wenn der zurückzusetzende Eintrag angezeigt wird.

Wenn mehr als ein Eintrag zurückgesetzt werden kann, wird ein Auswahlbildschirm angezeigt.

■ Systemprüfungsanzeige

Nachdem der Start-Schalter in den Modus ON geschaltet wurde, wird ein Startbild angezeigt, während der Systembetrieb überprüft wird. Wenn die Systemprüfung abgeschlossen ist, wird wieder der normale Bildschirm angezeigt.

■ Pop-up-Anzeige

In manchen Fällen wird eine Pop-up-Anzeige vorübergehend auf dem Multi-Informationsdisplay angezeigt.

Die folgenden Pop-up-Anzeigen können ein- und ausgeschaltet werden.

  • Routenführungsanzeige des Navigationssystems (falls vorhanden)
  • Anzeige für eingehende Anrufe der Freisprecheinrichtung (falls vorhanden)

■ Wenn die 12-V-Batteriepole ab- und wieder angeklemmt werden

Die Fahrdaten werden zurückgesetzt.

■ Flüssigkristallanzeige

Auf dem Display können kleine Punkte oder Lichtpunkte erscheinen. Dieses Phänomen ist typisch für Flüssigkristallanzeigen und stellt keinen Hinderungsgrund für die weitere Verwendung des Displays dar.

HINWEIS

■ Das Multi-Informationsdisplay bei niedrigen Temperaturen

Lassen Sie vor der Verwendung der Flüssigkristall-Informationsdisplays den Fahrzeuginnenraum aufwärmen. Bei sehr niedrigen Temperaturen kann es sein, dass das Informationsdisplay langsam reagiert und die Anzeige verzögert umgeschaltet wird.

Energie-Überwachungsanzeige/Verbrauchsbildschirm

Warn- und Kontrollleuchten

MEHR SEHEN:

Renault Fluence. Äussere Fahrzeugbeleuchtung

Standlicht Drehen Sie den Ring 2, bis das Symbol gegenüber der Markierung 3 steht. Funktion Einschalten des Tagfahrlichts Je nach Fahrzeug schaltet sich das Tagfahrlicht beim Starten des Motors selbsttätig ein. Für die Aktivierung bzw. Deaktivierung dieser Funktion siehe "Menü für persönliche Einstellungen am Fahrzeug" in Kapitel 1.

Toyota Auris. Verwendung von Bluetooth-Geräten

Verwendung des AUX-Anschlusses Dieser Anschluss kann zum Anschließen eines externen Audiogeräts verwendet werden, um dieses über die Lautsprecher des Fahrzeugs zu hören. Drücken Sie die Taste "MODE", bis "AUX" angezeigt wird. ■ Bedienung an das Audiosystem angeschlossener tragbarer Audiogeräte Die Lautstärke kann über die Audio-Bedienelemente des Fahrzeugs eingestellt werden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com