Seat Toledo  >  Seat Toledo Betriebsanleitung  >  Bedienung  >  Licht und Sicht  >  Scheibenwischer und Scheibenwascher

Seat Toledo > Scheibenwischer und Scheibenwascher

Kontrollleuchte

Leuchtet auf

Scheibenwaschwasserstand zu gering.

Scheibenwaschwasserbehälter bei der nächsten Gelegenheit auffüllen.

Beim Einschalten der Zündung leuchten einige Warn- und Kontrollleuchten zur Funktionsprüfung kurz auf. Sie erlöschen nach wenigen Sekunden.

Einleitung zum Thema

Die Scheibenwischer und -wascher arbeiten nur bei eingeschalteter Zündung.

Bei der automatischen Wischerfunktion regulieren sich die Intervallstufen bei Regen in Abhängigkeit der Regenstärke.

Nach dem Einlegen des Rückwärtsgangs wird bei eingeschalteten Frontscheibenwischern die Heckscheibe einmal gewischt.

Scheibenwaschwasser auffüllen.

ACHTUNG

  • Einwandfreie Scheibenwischerblätter sind für klare Sicht und sicheres Fahren unbedingt erforderlich.
  • Benutzen Sie die Scheibenwaschanlage nicht bei winterlichen Temperaturen, ohne dass vorher die Windschutzscheibe mit der Heizungs- und Lüftungsanlage angewärmt wurde. Das Scheibenwischwasser könnte sonst auf der Scheibe gefrieren und die Sicht nach vorne einschränken.

VORSICHT

  • Im Winter prüfen Sie bitte vor jeder Fahrt bzw. vor dem erstmaligen Einschalten der Scheibenwischer, ob die Scheibenwischerblätter nicht angefroren sind. Sollten Sie die Scheibenwischer bei angefrorenen Scheibenwischerblättern einschalten, können sowohl die Scheibenwischerblätter als auch der Scheibenwischermotor beschädigt werden.
  • Wenn bei eingeschaltetem Scheibenwischer die Zündung ausgeschaltet wird, wischen die Scheibenwischer bei erneutem Einschalten der Zündung in der gleichen Wischerstufe weiter. Bei niedrigen Temperaturen können bei ausgeschalteter Zündung die Wischerblätter an den Scheiben festfrieren.
  • Lösen Sie festgefrorene Wischerblätter vorsichtig von der Front- bzw. Heckscheibe.
  • Entfernen Sie vor Fahrtantritt den Schnee und Eis von den Wischerblättern.
  • Bei unvorsichtiger Handhabung des Scheibenwischers besteht die Gefahr der Beschädigung der Frontscheibe.
  • Aus Sicherheitsgründen erneuern Sie die Scheibenwischerblätter jährlich ein- bis zweimal. Diese können Sie bei einem autorisierten SEAT Servicepartner erwerben.
  • Wenn die Wischerblätter von der Frontscheibe abgeklappt sind, kann die Zündung nicht eingeschaltet werden. Anderenfalls würden die Scheibenwischer in ihre Ausgangsposition zurückkehren und könnten dabei den Lack der Motorhaube beschädigen.

Hinweis: Halten Sie die Wischerblätter sauber. Die Wischerblätter können mit Wachsresten aus einer automatischen Waschanlage verschmutzt sein.

  • Wenn das Fahrzeug mit Scheibenwaschdüsen ausgestattet ist, werden diese beim Einschalten des Motors erwärmt.

Bedienung von Scheibenwischer und Scheibenwascher

Seat Toledo. Abb. 140 Scheibenwischerhebel
Abb. 140 Scheibenwischerhebel

Tippwischen

  • Möchten Sie die Frontscheibe nur kurz wischen, drücken Sie den Hebel nach unten in die Position 4 - Abb. 140.

Intervall-Wischen/automatisches Wischen mit Regensensor*

  • Bewegen Sie den Hebel nach oben in Stellung 1 - Abb. 140.
  • Mit Schalter A Wisch-Intervalldauer oder Empfindlichkeit des Regensensors einstellen.

Der Schalter A verfügt über 4 Positionen.

Der Regensensor* ist Teil der Intervall-Wisch- Funktion.

Der Regensensor* steuert das Scheibenwischer- Intervall in Abhängigkeit von der Stärke des Niederschlags.

Langsames Wischen

  • Bewegen Sie den Hebel nach oben in Stellung 2 - Abb. 140.

Dauerwischen

  • Bewegen Sie den Hebel nach oben in Stellung 3 - Abb. 140.

Wisch-Wasch-Automatik zum Reinigen der Frontscheibe

  • Ziehen Sie den Hebel zum Lenkrad, Position 5 - Abb. 140, um die Scheibenwisch- und Waschanlage einzuschalten.
  • Lassen Sie den Hebel los. Die Waschanlage stoppt und die Wischer führen noch 1 bis 3 Wischerausschläge aus (je nach Dauer des Sprühvorganges).

Heckscheibenwischer*

  • Drücken Sie den Hebel nach vorne in die Position 6 - Abb. 140, der Heckscheibenwischer wischt alle 6 Sekunden.

Wisch-Wasch-Automatik zum Reinigen der Heckscheibe*

  • Drücken Sie den Hebel ganz nach vorn in die Position 7 - Abb. 140, die Waschanlage und der Wischer der Heckscheibe funktionieren gleichzeitig.
  • Lassen Sie den Hebel los. Die Waschanlage stoppt und die Wischer führen noch 1 bis 3 Wischerausschläge aus (je nach Dauer des Sprühvorganges). Nach dem Loslassen bleibt der Hebel in der Stellung 6.

Scheibenwischer ausschalten

  • Bewegen Sie den Hebel in die Position 0 - Abb. 140.

ACHTUNG

Es ist möglich, dass der Regensensor den Regen nicht ausreichend erfasst und die Scheibenwischer nicht anschaltet.

  • Bei Bedarf den Scheibenwischer rechtzeitig manuell einschalten, wenn das Wasser auf der Frontscheibe die Sicht beeinträchtigt.

Hinweis: Kleben Sie keine Aufkleber im Bereich vor dem Regensensor* auf die Frontscheibe.

Dies könnte Funktionsstörungen verursachen.

Scheinwerferwaschanlage*

Wenn bei eingeschaltetem Abblend- oder Fernlicht der Hebel in die Stellung 5 - Abb. 140 bewegt wird, aktiviert sich kurzzeitig die Scheinwerferreinigungsanlage. Die Scheinwerferwaschanlage wird außerdem auch nach 10-maligen Betätigen der Frontscheibewaschanlage aktiviert.

In regelmäßigen Abständen, zum Beispiel beim Tanken, sollte hartnäckig festsitzender Schmutz (wie Insektenreste) von den Scheinwerfergläsern entfernt werden. Beachten Sie bitte folgende Hinweise.

Um die Funktion im Winter sicherzustellen, sollten Sie die Waschdüsenhalterungen vom Schnee befreien und Eis mit einem Enteisungsspray entfernen.

VORSICHT

Ziehen Sie niemals an den Waschdüsen - Beschädigungsgefahr!

Rückspiegel

Innenspiegel mit manueller Abblendvorrichtung

Grundeinstellung

  • Stellen Sie den Hebel an der Spiegelunterkante nach vorn.

Spiegel abblenden

  • Ziehen Sie den Hebel an der Spiegelunterkante nach hinten.

Außenspiegel

Die Rückspiegel sind vor Fahrtantritt so einzustellen, dass die Sicht nach hinten gewährleistet ist.

ACHTUNG

  • Konvexe (nach außen gewölbte) Außenspiegel vergrößern das Blickfeld. Sie lassen jedoch Objekte im Spiegel kleiner und weiter entfernt erscheinen. Deshalb sind diese Spiegel nur bedingt geeignet, den Abstand zu nachfolgenden Fahrzeugen zu schätzen.
  • Benutzen Sie daher nach Möglichkeit den inneren Rückspiegel, um den Abstand zu nachfolgenden Fahrzeugen zu bestimmen.

Hinweis:

  • Die Außenspiegelbeheizung funktioniert nur bei laufendem Motor.
  • Berühren Sie die Außenspiegelflächen nicht, wenn die Außenspiegelbeheizung eingeschaltet ist.
  • Sollte die elektrische Einstellung einmal ausfallen, können Sie beide Außenspiegel von Hand durch Drücken auf den Rand der Spiegelfläche einstellen.
  • Wenden Sie sich im Falle einer Störung der elektrischen Spiegeleinstellung an einen Fachbetrieb.

Sitze und Kopfstützen

Innenbeleuchtung

MEHR SEHEN:

Lexus CT. Hinweise zu den Schlüsseln

Schlüssel Die Schlüssel Folgende Schlüssel gehören zum Lieferumfang des Fahrzeugs. Elektronische Schlüssel Betätigen des intelligenten Zugangsund Startsystems (falls vorhanden) Betätigen der Fernbedienung Mechanische Schlüssel Schlüsselnummernschild Kartenschlüssel (elektronischer Schlüssel) (falls vorhanden) Betätigen des intelligenten Zugangs- und Startsystems.

Seat Toledo. Fahrerinformationssystem

Einführung Bei eingeschalteter Zündung können über die Menüs die verschiedenen Funktionen des Displays aufgerufen werden. Bei Fahrzeug mit Multifunktions-Lenkrad kann die Multifunktionsanzeige nur mit den Tasten des Lenkrads verwendet werden. Der Umfang der Menüs im Display des Kombiinstruments hängt von der Fahrzeugelektronik und dem Ausstattungsumfang des Fahrzeugs ab.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com