Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Befördern von Gepäck  >  Allgemeine Informationen

Ford Focus > Allgemeine Informationen

WARNUNGEN

Spanngurte für Lasten verwenden, die der zugelassenen Norm entsprechen, z. B. DIN.

Stellen Sie sicher, dass alle losen Gegenstände korrekt gesichert werden.

Gepäck und andere Gegenstände müssen so tief und so weit vorn wie möglich im Gepäck- oder Laderaum verstaut werden.

Fahren mit geöffneter Heckklappe oder Hecktür ist nicht zulässig. Es können Abgase ins Fahrzeuginnere gelangen.

Die für Ihr Fahrzeug maximal zulässigen Achslasten vorn und hinten nicht überschreiten. Siehe Fahrzeugidentifikation.

Schwere Lasten müssen bei der Unterbringung im Fahrgastraum wie gezeigt auf den umgeklappten Rücksitzen verstaut werden. Siehe Rücksitze

VORSICHT

  • An den Heckscheiben dürfen keine Gegenstände anliegen.

  • Zur Reinigung der Innenseite der Heckscheiben keine scheuernden Mittel verwenden.

  • Auf die Innenseite der Heckscheiben keine Aufkleber kleben.

Befestigungspunkte für Gepäck


Befestigungspunkte für Gepäck

Die Abdeckung anheben, um Zugang zu


Die Abdeckung anheben, um Zugang zu den Verankerungspunkten zu bekommen.

Gepäckabdeckungen

Befördern von Gepäck

MEHR SEHEN:

Ford Focus. SYNC®-Fehlersuche

Ihr SYNC System ist leicht zu verwenden. Sollten jedoch Fragen auftauchen, konsultieren Sie bitte die folgenden Tabellen. Prüfen Sie die Kompatibilität Ihres Mobiltelefons über die Ford-Webseite. Telefonstörungen Problem Mögliche Ursache Mögliche Lösung Starke Hintergrundgeräusche während eines Anrufs.

Ford Focus. Wegfahrsperre

Funktionsbeschreibung Bei aktiviertem System verhindert eine elektronische Sperre das Anlassen des Motors mit einem nicht korrekt codierten Schlüssel. Codierte Schlüssel Beachte: Schlüssel nicht durch Metallgegenstände abschirmen.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com