Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Insassenschutz  >  Beifahrer-Airbag abschalten

Ford Focus > Beifahrer-Airbag abschalten

ACHTUNG

Stellen Sie sicher, dass der Beifahrerairbag deaktiviert ist, wenn Sie ein nach hinten gerichtetes Kinderrückhaltesystem auf dem Beifahrersitz verwenden.

Einbau des Beifahrerairbag-


Einbau des Beifahrerairbag- Deaktivierungsschalters

ACHTUNG

Falls auf einem durch einen Airbag geschützten Sitz ein Kinderrückhaltesystem angebracht werden muss, ist das Fahrzeug mit einem Beifahrerairbag-Deaktivierungsschalter auszustatten. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Händlerbetrieb.

Beachte:

Der Schlüsselschalter befindet sich im Handschuhfach und die Leuchte für die Airbag-Abschaltung in der Dachkonsole.

Leuchtet die Warnleuchte Airbag während der Fahrt auf oder blinkt sie, liegt eine Störung vor. Siehe Warnleuchten und Anzeigen,

Kinderrückhaltesystem entfernen und das System sofort überprüfen lassen.

Beifahrerairbag abschalten


  1. Deaktiviert
  2. Aktiviert

Drehen Sie den Schalter in Stellung A.

Stellen Sie beim Einschalten der Zündung sicher, dass die Beifahrerairbag-Deaktivierungsleuchte aufleuchtet.

Aktivieren des Beifahrerairbags

ACHTUNG

Stellen Sie sicher, dass der Beifahrerairbag aktiviert ist, wenn Sie auf dem Beifahrersitz kein Kinderrückhaltesystem verwenden.

Drehen Sie den Schalter in Stellung B.

Schlüssel und Funk-Fernbedienungen

Gurtwarner

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Motorraum - Übersicht - 2.0L EcoBoost SCTi (MI4)

 Motorraum - Übersicht - 2.0L EcoBoost SCTi (MI4) Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Rechtslenker-Fahrzeug) Siehe Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen Öleinfülldeckel1. Siehe Prüfen des Motoröls Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Linkslenker-Fahrzeug) Siehe Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen Batterie.

Ford Focus. Motorraum - Übersicht - 1.6L Duratorq-TDCi (DV) Diesel

Motorraum - Übersicht - 1.6L Duratorq-TDCi (DV) Diesel Kühlmittel-Ausgleichbehälter*: Siehe Prüfen des Kühlmittels Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Rechtslenker-Fahrzeug)*: Siehe Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen Öleinfülldeckel1: Siehe Prüfen des Motoröls Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Linkslenker-Fahrzeug)*: Siehe Brems- und Kupplungsflüs

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2023 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com