Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Beleuchtung

Ford Focus > Beleuchtung

Bedienen der Beleuchtung

Scheinwerferautomatik

Fernlichtautomatik

Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchten

Leuchtweitenregulierung

Kurvenfahrleuchten

Innenleuchten

Scheinwerfer ausbauen

Wechsel von Glühlampen

Bedienen der Beleuchtung

Wechseln der Wischerblätter

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Alarmanlage

Ihr Fahrzeug ist möglicherweise mit einer der folgenden Diebstahlwarnanlagen ausgerüstet: Diebstahlwarnanlage ohne Innenraumüberwachung Diebstahlwarnanlage mit Innenraumsensoren Diebstahlwarnanlage der Kategorie 1 mit Innenraumsensoren und batteriegestütztem Alarmsystem Mechanische Diebstahlwarnanlage Die mechanische Diebstahlwarnanlage dient zur Abschreckung vor unbefugtem Öffnen von Türen und Motorhaube.

Ford Focus. Reifenluftdruck prüfen.

Nach ca. drei Kilometern (zwei Meilen) anhalten. Fülldruck des beschädigten Reifens prüfen und ggf. korrigieren. Bauen Sie den Kit an und lesen Sie den Reifendruck von Manometer F ab. Liegt der Reifenfülldruck des befüllten Reifens bei 1,3 bar (19 psi) oder höher, muss der Reifenfülldruck auf den vorgegebenen Wert korrigiert werden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com