Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Eingang für externe Geräte (Anschluss AUX IN)

Ford Focus > Eingang für externe Geräte (Anschluss AUX IN)

Beachte:

Stellen Sie bei der Verwendung von Zusatzgeräten am Zusatzgerät eine hohe Lautstärke ein, um die Systemleistung zu optimieren. Auf diese Weise werden Audiointerferenzen beim Laden des Geräts über die Spannungsversorgung des Fahrzeugs reduziert.

Durch Verbindung mit dem AUX IN-Eingang können Zusatzgeräte wie MP3-Player an das Audiosystem des Fahrzeugs angeschlossen werden. Der Ton kann dann über die Fahrzeuglautsprecher ausgegeben werden.

Zum Anschluss eines Zusatzgeräts schließen Sie dieses mit einem konventionellen 3,5 mm Klinkenstecker an den AUX IN-Anschluss an.

Wählen Sie über die Taste AUX den Zusatzeingang aus. Die Wiedergabe erfolgt nun über die Fahrzeuglautsprecher. Das Display des Audiogeräts zeigt AUDIO EINGANG oder AUDIO EINGANG AKTIV an.

Lautstärke, Höhen und Bass können wie gewohnt über das Audiogerät des Fahrzeugs eingestellt werden.

Mit den Bedientasten des Audiogeräts können Sie auch jederzeit auf eine Signalquelle des Audiosystems zurückschalten, während das externe Gerät noch angeschlossen ist.

Fehlersuche - Audiosystem

CD-Wiedergabe beenden

MEHR SEHEN:

Renault Fluence. Kopfstützen - Sitze

Kopfstützen vorne Anheben der Kopfstütze Ziehen Sie die Kopfstütze bis in die gewünschte Position nach oben. Absenken der Kopfstütze Drücken Sie auf den Knopf 2 und führen Sie die Kopfstütze bis in die gewünschte Position nach unten. Verstellen der Neigung Je nach Fahrzeug: Neigen Sie den Teil A nach vorne bzw.

Ford Focus. Verwenden von TMC

Drücken Sie die Taste TA oder TRAFFIC, um die Verkehrsmenüseite aufzurufen. Verkehrsdurchsage Verkehrsdurchsagen können in diesem Menü ein- oder ausgeschaltet werden. Ist die Funktion eingeschaltet, wird in der Informationsleiste der Statusanzeige die Anzeige TA eingeblendet.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com