Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Beleuchtung  >  Leuchtweitenregulierung

Ford Focus > Leuchtweitenregulierung

Beachte:

Fahrzeuge mit Xenon-Scheinwerfern verfügen über automatische Leuchtweitenregulierung.

  1. Den Reglerknopf drücken und ausrasten.


  1. Drehen Sie den Reglerknopf in die gewünschte Einstellposition.
  2. Drücken Sie den Reglerknopf in die Einraststellung.

Die Leuchtweite lässt sich je nach Fahrzeugbeladung einstellen.

Empfohlene Stellungen des Leuchtweitenregulierungsschalters

1 Siehe Fahrzeugidentifikation


1 Siehe Fahrzeugidentifikation

Warnblinkleuchten

Kurzübersicht Lage des Bauteils: Siehe
Kurzübersicht

Blinkleuchten

Beachte: Durch kurzes Antippen des Hebels


Beachte:

Durch kurzes Antippen des Hebels blinken die Blinkleuchten nur dreimal in der entsprechenden Richtung.

Kurvenfahrleuchten

Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchten

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Totpunktüberwachung

System zur Überwachung des toten Winkels (Blind spot information system, BLIS) WARNUNGENDas System ist nicht dazu konzipiert, Kontakt mit anderen Fahrzeugen oder Gegenständen zu verhindern. Es gibt nur eine Warnung aus, damit Fahrzeuge erkannt werden, die sich im toten Winkel befinden.

Ford Focus. Einparkhilfe - Fahrzeuge ausgestattet mit Vordere und hintere Einparkhilfe

ACHTUNGDie Einparkhilfe entbindet Sie nicht von Ihrer Verantwortung, beim Fahren entsprechende Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen. Einparkhilfe ein- und ausschalten Die Einparkhilfe ist immer ausgeschaltet. Zum Einschalten der Einparkhilfe legen Sie den Rückwärtsgang ein oder drücken den Schalter auf dem Armaturenbrett.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com