Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Beleuchtung  >  Wechsel von Glühlampen  >  Rückfahrscheinwerfer - 4-Türer

Ford Focus > Rückfahrscheinwerfer - 4-Türer

Blinkleuchte, Rück- und Nebelschlussleuchte


  1. Bauen Sie die Verkleidung aus.


  1. Die Flügelmuttern und den Klipp entfernen.
  2. Bauen Sie die Leuchte aus.


  1. Den Stecker abziehen


  1. Bauen Sie die Lampenfassung aus.
  2. Drücken Sie die Glühlampe vorsichtig in die Fassung, drehen Sie sie gegen den Uhrzeigersinn und nehmen Sie sie heraus.
  1. Rück- und Nebelleuchte
  2. Blinkleuchte

Bremsleuchte und Rückfahrscheinwerfer

  1. Kofferraumdeckel öffnen.


  1. Verkleidung des Kofferraumdeckels ausbauen.

VORSICHT


VORSICHT

Die Außenseite zuerst lösen.

  1. Die Flügelmutter abschrauben und die 2 Klipps lösen.
  2. Bauen Sie die Leuchte aus.


  1. Den Stecker abziehen


  1. Bauen Sie die Lampenfassung aus.
  2. Drücken Sie die Glühlampe vorsichtig in die Fassung, drehen Sie sie gegen den Uhrzeigersinn und nehmen Sie sie heraus.
  1. Bremsleuchte
  2. Rückfahrscheinwerfer

Mittlere Zusatzbremsleuchte

Rückfahrscheinwerfer - 5-Türer

MEHR SEHEN:

Ford Focus. SYNC Notruf Assistent

WARNUNGENDamit diese Funktion betriebsfähig ist, muss das Mobiltelefon mit SYNC kompatibel sein. Platzieren Sie immer Ihre Mobiltelefon an einer sicheren Stelle in Ihrem Fahrzeug. Bei Nichtbefolgung dieses Ratschlags könnten Insassen schwer verletzt bzw.

Ford Focus. Warnleuchten und Anzeigen

Folgende Warnleuchten und Kontrollleuchten leuchten beim Einschalten der Zündung auf: Airbag ABS Elektronisches Stabilitäts-Programm (ESP) Niedriger Kraftstoffstand Bremssystem Glatteis ESP aus Leuchtet eine Warn- oder Kontrollleuchte beim Einschalten der Zündung nicht auf, liegt eine Störung vor.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2023 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com