Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Audiogerät-Menü  >  Regionalmodus (REG)

Ford Focus > Regionalmodus (REG)

Der Regionalmodus (REG) steuert das Verhalten der AF-Umschaltung zwischen den regionalen Programmen eines Senders. Manche Sender decken ein sehr großes Sendegebiet ab. Dieses kann zu bestimmten Zeiten in kleine regionale Sendegebiete aufgeteilt werden, die dann üblicherweise von größeren Städten versorgt werden. Wenn keine Regionalsendungen ausgestrahlt werden, wird im gesamten Sendegebiet das selbe Programm empfangen.

Regionalmodus EIN: Dieser Modus verhindert das automatische Umschalten durch die AF-Funktion zwischen den unterschiedlichen regionalen Programmen desselben Senders.

Regionalmodus OFF: In diesem Modus schaltet die AF-Funktion automatisch um zwischen den verschiedenen Frequenzen, die dasselbe Programm eines Senders in einem größeren Sendegebiet übertragen.

  1. Drücken Sie die Taste MENU.
  2. Wählen Sie AUDIO oder AUDIOEINSTELLUNGEN.
  3. Blättern Sie zu RDS REGIONAL und aktivieren / deaktivieren Sie die Funktion über die Taste OK.
  4. Drücken Sie die Taste MENU, um zurückzukehren.

CD-Spieler

Alternativ-Frequenzen

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Kindersicherung

ACHTUNGBei aktivierter Kindersicherung lassen sich die Türen nicht von innen öffnen. Manuelle Kindersicherung Beachte: Bei Fahrzeugen mit schlüsselloser Entriegelung verwenden Sie bitte den Ersatzschlüssel. Siehe Schlüssellose Entriegelung Links Zum Verriegeln gegen den Uhrzeigersinn und zum Entriegeln im Uhrzeigersinn drehen.

Ford Focus. SYNC®-Fehlersuche

Ihr SYNC System ist leicht zu verwenden. Sollten jedoch Fragen auftauchen, konsultieren Sie bitte die folgenden Tabellen. Prüfen Sie die Kompatibilität Ihres Mobiltelefons über die Ford-Webseite. Telefonstörungen Problem Mögliche Ursache Mögliche Lösung Starke Hintergrundgeräusche während eines Anrufs.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com