Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Audiogerät-Menü  >  Regionalmodus (REG)

Ford Focus > Regionalmodus (REG)

Der Regionalmodus (REG) steuert das Verhalten der AF-Umschaltung zwischen den regionalen Programmen eines Senders. Manche Sender decken ein sehr großes Sendegebiet ab. Dieses kann zu bestimmten Zeiten in kleine regionale Sendegebiete aufgeteilt werden, die dann üblicherweise von größeren Städten versorgt werden. Wenn keine Regionalsendungen ausgestrahlt werden, wird im gesamten Sendegebiet das selbe Programm empfangen.

Regionalmodus EIN: Dieser Modus verhindert das automatische Umschalten durch die AF-Funktion zwischen den unterschiedlichen regionalen Programmen desselben Senders.

Regionalmodus OFF: In diesem Modus schaltet die AF-Funktion automatisch um zwischen den verschiedenen Frequenzen, die dasselbe Programm eines Senders in einem größeren Sendegebiet übertragen.

  1. Drücken Sie die Taste MENU.
  2. Wählen Sie AUDIO oder AUDIOEINSTELLUNGEN.
  3. Blättern Sie zu RDS REGIONAL und aktivieren / deaktivieren Sie die Funktion über die Taste OK.
  4. Drücken Sie die Taste MENU, um zurückzukehren.

CD-Spieler

Alternativ-Frequenzen

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Motorheizung

VORSICHT Sicherstellen, dass vor dem Losfahren das Netzkabel der Motorvorwärmung abgezogen wurde. Beachte: Der Stecker für die Motorvorwärmung befindet sich im Stoßfänger vorn. Die Motorvorwärmung muss zwei bis drei Stunden vor dem Motorstart angeschlossen werden.

Ford Focus. Einfahren

Reifen ACHTUNGNeue Reifen müssen ca. 500 km eingefahren werden. Während dieser Zeit muss mit verändertem Fahrverhalten gerechnet werden. Bremsen und Kupplung ACHTUNGÜbermäßige Verwendung von Bremsen und Kupplung - wenn möglich - während der ersten 150 km (100 Meilen) im Stadtverkehr und der ersten 1500 km (1000 Meilen) Autobahnfahrt vermeiden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com