Lexus CT  >  Lexus CT 200h Betriebsanleitung  >  Wartung und Pflege des Fahrzeugs  >  Wartung in Eigenregie  >  Batterie des elektronischen Schlüssels

Lexus CT > Batterie des elektronischen Schlüssels

Ersetzen Sie die Batterie, wenn sie entladen ist.

Sie benötigen folgende Hilfsmittel:

  • Schlitzschraubendreher
  • Kleinen Kreuzschlitzschraubendreher
  • Lithium-Batterie CR1632

Austauschen der Batterie

Typ A

1. Nehmen Sie den mechanischen Schlüssel heraus.

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

2. Entfernen Sie die Abdeckung.

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

3. Drehen Sie die Schrauben der Batterieabdeckung heraus und nehmen Sie die Batterieabdeckung ab.

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

4. Nehmen Sie die leere Batterie heraus.

Setzen Sie die neue Batterie mit nach oben weisendem Pluspol (+) ein.

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

Typ B

1. Nehmen Sie den mechanischen Schlüssel heraus.

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

2. Entfernen Sie die Abdeckung.

Um Schäden am Schlüssel zu vermeiden, umwickeln Sie die Spitze des Schraubendrehers mit einem Lappen.

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

3. Nehmen Sie die leere Batterie heraus.

Setzen Sie die neue Batterie mit nach oben weisendem Pluspol (+) ein.

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

■ Verwenden Sie eine Lithium-Batterie vom Typ CR1632

  • Batterien sind bei jedem Lexus-Vertragshändler bzw. jeder Vertragswerkstatt oder jeder anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt sowie in Elektrogeräteläden oder Kamerageschäften erhältlich.
  • Ersetzen Sie die Batterie ausschließlich durch die vom Hersteller empfohlene oder eine gleichwertige Batterie.
  • Entsorgen Sie verbrauchte Batterien gemäß den geltenden Gesetzen.

■ Wenn die Batterie des Kartenschlüssels (falls vorhanden) ersetzt werden muss

Batterien für den Kartenschlüssel sind ausschließlich bei Lexus-Vertragshändlern erhältlich.

Ihr Lexus-Vertragshändler kann die Batterie für Sie austauschen.

■ Wenn die Batterie des elektronischen Schlüssels leer ist

Folgende Symptome können auftreten:

  • Das intelligente Zugangs- und Startsystem und die Fernbedienung funktionieren nicht ordnungsgemäß.
  • Die Reichweite wird geringer.

WARNUNG

■ Entfernte Batterie und andere Teile

Es handelt sich hierbei um Kleinteile, die zum Ersticken führen können, wenn sie von Kleinkindern verschluckt werden. Halten Sie diese Teile von Kindern fern. Anderenfalls kann es zu lebensgefährlichen Verletzungen kommen.

■ Zertifizierung für das intelligente Zugangs- und Startsystem

ACHTUNG
EXPLOSIONSGEFAHR BEI VERWENDUNG EINES FALSCHEN BATTERIETYPS.

ENTSORGEN SIE LEERE BATTERIEN GEMÄSS DEN ANWEISUNGEN.

HINWEIS

■ So stellen Sie einen ordnungsgemäßen Betrieb nach dem Austausch der Batterie sicher

Beachten Sie folgende Vorsichtsmaßregeln, um Unfälle zu vermeiden:

  • Arbeiten Sie stets mit trockenen Händen.

    Feuchtigkeit kann dazu führen, dass die Batterie rostet.

  • Berühren oder bewegen Sie keine anderen Bauteile in der Fernbedienung.
  • Verbiegen Sie die Batteriepole nicht.

Kontrolle und Austausch von Sicherungen

Wenn elektrische Bauteile nicht funktionieren, kann eine Sicherung durchgebrannt sein. Kontrollieren Sie in diesem Fall die Sicherungen und ersetzen Sie sie bei Bedarf.

1. Schalten Sie den Start-Schalter aus.

2. Öffnen Sie die Abdeckung des Sicherungskastens.

Motorraum

Drücken Sie die Lasche hinein und heben Sie die Abdeckung ab.

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

Linke Seite der Instrumententafel (Fahrzeuge mit Linkslenkung)

Entfernen Sie den Deckel.

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

Linke Seite der Instrumententafel (Fahrzeuge mit Rechtslenkung)

Entfernen Sie die Abdeckung.

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

Entfernen Sie den Deckel.

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

3. Entfernen Sie die Sicherung.

Nur Sicherungen vom Typ A können mit dem Abzieher entfernt werden.

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

4. Prüfen Sie, ob die Sicherung durchgebrannt ist.

  1. Sicherung in Ordnung
  2. Sicherung durchgebrannt

Ersetzen Sie eine durchgebrannte Sicherung durch eine neue Sicherung mit passender Amperezahl. Die Amperezahl ist auf dem Deckel des Sicherungskastens angegeben.

Typ A

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

Typ B

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

Typ C

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

Typ D

Lexus CT. Wartung in Eigenregie

■ Nach dem Austausch einer Sicherung

  • Wenn die Leuchten auch nach dem Austausch der Sicherung nicht funktionieren, muss eventuell eine Glühlampe ausgewechselt werden.
  • Falls die neue Sicherung ebenfalls durchbrennt, lassen Sie Ihr Fahrzeug von einem Lexus- Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt überprüfen.

■ Wenn eine Überlast in einem Schaltkreis vorliegt

Die Sicherungen sind so ausgelegt, dass sie durchbrennen, bevor der Kabelbaum beschädigt wird.

■ Beim Auswechseln von Glühlampen

Lexus empfiehlt, die für dieses Fahrzeug vorgesehenen Original-Lexus-Ersatzteile zu verwenden.

Da einige Glühlampen mit Überlast-Schutzschaltungen verbunden sind, sind Teile anderer Hersteller bzw. Teile, die nicht für dieses Fahrzeug vorgesehen sind, eventuell nicht verwendbar.

WARNUNG

■ So vermeiden Sie Systemausfälle und Fahrzeugbrand

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßregeln.

Anderenfalls kann es zu Schäden am Fahrzeug und möglicherweise zu einem Brand oder Verletzungen kommen.

  • Verwenden Sie niemals eine Sicherung mit höherer Amperezahl und setzen Sie auf keinen Fall einen Ersatzgegenstand ein.
  • Verwenden Sie nur Original-Sicherungen von Lexus oder gleichwertige Sicherungen.

    Ersetzen Sie niemals eine Sicherung durch einen Draht, auch nicht als Übergangslösung.

  • Nehmen Sie keine Veränderungen an Sicherungen oder Sicherungskästen vor.

■ Sicherungskasten in der Nähe der Leistungssteuereinheit

Überprüfen oder ersetzen Sie niemals die Sicherungen, da sich nahe des Sicherungskastens Hochspannungsbauteile und -verkabelungen befinden.

Anderenfalls kann es zu einem elektrischen Stromschlag kommen, der lebensgefährliche Verletzungen zur Folge haben kann.

HINWEIS

■ Vor dem Austausch von Sicherungen

Lassen Sie die Ursache für die elektrische Überlastung so schnell wie möglich von einem Lexus-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einer anderen qualifizierten und entsprechend ausgerüsteten Fachwerkstatt feststellen und reparieren.

Glühlampen

Reifendruck

MEHR SEHEN:

Lexus CT. Multi-Informationsdisplay

Multi-Informationsdisplay (mit Schwarz-Weiß-Display) Anzeigeelemente des Displays Das Multi-Informationsdisplay zeigt dem Fahrer verschiedene Fahrzeugdaten an. Energie-Überwachungsanzeige Zeigt den Status des Hybridsystems an. Fahrdaten Anzeige von Reichweite, Kraftstoffverbrauch und weiteren Fahrtinformationen.

Ford Focus. Fernlichtautomatik

WARNUNGENEs entbindet Sie nicht von Ihrer Verantwortung, beim Fahren entsprechende Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen. Sollte das System das Fernlicht nicht ein- oder ausschalten, ist gegebenenfalls eine manuelle Betätigung erforderlich.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com