Renault Fluence  >  Renault Fluence Betriebsanleitung  >  Machen Sie sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut  >  Kopfstützen - Sitze

Renault Fluence > Kopfstützen - Sitze

Kopfstützen vorne

Renault Fluence. Kopfstützen vorne

Anheben der Kopfstütze

Ziehen Sie die Kopfstütze bis in die gewünschte Position nach oben.

Absenken der Kopfstütze

Drücken Sie auf den Knopf 2 und führen Sie die Kopfstütze bis in die gewünschte Position nach unten.

Verstellen der Neigung

Je nach Fahrzeug: Neigen Sie den Teil A nach vorne bzw. nach hinten, bis der gewünschte Komfort erreicht ist.

Entfernen der Kopfstütze

Schieben Sie die Kopfstütze in die höchste Position (verstellen Sie falls erforderlich die Lehne nach hinten). Drücken Sie auf den Knopf 1, und ziehen Sie die Kopfstütze aus ihren Führungsrohren heraus.

Einsetzen der Kopfstütze

Ziehen Sie das Gestänge 3 ganz heraus.

Achten Sie auf die Ausrichtung und die Sauberkeit des Gestänges; bei Schwierigkeiten sicherstellen, dass die Verzahnung nach vorne zeigt.

Führen Sie das Gestänge in die Führungsrohre ein (verstellen Sie falls erforderlich die Lehne nach hinten).

Schieben Sie die Kopfstütze bis zum Anschlag nach unten; drücken Sie dann auf den Knopf 1 und schieben Sie sie ganz nach unten.

Achten Sie darauf, dass beide Stangen 3 ordnungsgemäß in der Rückenlehne des Sitzes einrasten, indem Sie sie nach oben oder nach unten schieben.

Renault Fluence. Einsetzen der Kopfstütze

Die drei obersten Rasten erfordern keine Betätigung des Knopfs 2. Es ist jedoch ratsam, den Knopf zu betätigen, um die Kopfstütze nach unten zu führen.

Die Kopfstütze dient der Sicherheit.

Sie muss stets vorhanden und korrekt eingestellt sein: der obere Kopfstützenbereich muss sich so nah wie möglich an der oberen Kopfhälfte befinden, und der Abstand zwischen Kopf und dem Bereich A muss minimal sein.

Kopfstützen hinten

Renault Fluence. Kopfstützen hinten

Gebrauchsposition

Die Kopfstütze nach oben oder unten verschieben und die Kopfstütze dabei zur Fahrzeugvorderseite ziehen.

Entfernen

Drücken Sie gleichzeitig auf die Federzungen A an den Stangen 1 und 2 und entfernen Sie die Kopfstütze.

Renault Fluence. Entfernen

Einsetzen

Das Gestänge in die Führungsrohre einsetzen und die Kopfstütze bis zur ersten Raststellung absenken.

Ablageposition

Die Kopfstütze so weit wie möglich absenken, auf die Lasche 2 drücken und die Kopfstütze vollständig nach unten drücken.

Ist eine Kopfstütze vollständig nach unten gedrückt (Position B), befindet sie sich in der Ablageposition: Diese Position darf nicht verwendet werden, wenn auf dem jeweiligen Sitz eine Person sitzt.

Renault Fluence. Ablageposition

Die Kopfstütze dient Ihrer Sicherheit.

Achten Sie darauf, dass sie vorhanden und korrekt eingestellt ist.

Vordersitze mit manueller Verstellung

Renault Fluence. Vordersitze mit manueller Verstellung

Vor- und Zurückstellen des Sitzes

Ziehen Sie den Hebel 1 zum Entriegeln nach oben. Verschieben Sie den Sitz und lassen Sie den Hebel in der gewünschten Position los. Vergewissern Sie sich, dass der Sitz korrekt einrastet.

Für das Anheben bzw. Absenken des Sitzbankkissens

Den Hebel 2 so oft wie nötig nach oben oder unten bewegen.

Zum Neigen der Rückenlehne

Das Rändelrad 3 in die gewünschte Position bringen.

Sitzheizung

(je nach Fahrzeug)

Betätigen Sie bei laufendem Motor den Schalter 4. An der Instrumententafel leuchtet die Kontrolllampe auf, sobald die Heizung eines Vordersitzes eingeschaltet wird.

Das thermostatgesteuerte System regelt je nach gewählter Position die Aktivierung bzw.

Deaktivierung der Heizung nach Bedarf.

Renault Fluence. Sitzheizung

Einstellen der Lendenstütze des Fahrersitzes

Für eine stärkere Stützfunktion den Hebel 5 nach unten und für eine leichtere Stützfunktion den Hebel nach oben bewegen.

Diese Einstellung aus Sicherheitsgründen nur bei stehendem Fahrzeug vornehmen.

Um die Wirksamkeit der Sicherheitsgurte nicht zu beeinträchtigen, die Rückenlehnen nicht zu weit nach hinten neigen.

Keinerlei Gegenstände im vorderen Fußraum unterbringen, besonders auf der Fahrerseite; sie könnten bei plötzlichem Bremsen unter die Pedale rutschen und diese blockieren.

Sicherheitsgurte

Ver- und Entriegeln der Türen/Hauben/Klappen

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Klangtaste

Dies ermöglicht eine Anpassung der Klangeinstellungen (z. B. der Tiefen und Höhen). Die Sound-Taste drücken. Wählen Sie mit den Pfeiltasten nach oben bzw. unten die gewünschte Einstellung. Nehmen Sie mit den Pfeiltasten nach rechts bzw.

Ford Focus. Verwendung von SYNC® mit Media-Player

Sie können über das Media-Menü des Systems oder durch Sprachbefehle Musik von Ihrem digitalen Musik-Player aufrufen und über das Lautsprechersystem Ihres Fahrzeugs wiedergeben. Sie können zudem Ihre Musik in spezielle Kategorien wie Künstler, Alben, usw.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com