Ford Focus  >  Ford Focus Betriebsanleitung  >  Starten des Motors  >  Starten des Benzinmotors -Bio-Ethanol

Ford Focus > Starten des Benzinmotors -Bio-Ethanol

Allgemeine Informationen zum Starten eines Benzinmotors. Siehe Starten des Benzinmotors

Bei kalter Witterung starten

Liegt die Temperatur unter -10 °C und wird das Fahrzeug mit E85 betrieben, ist eine Motorvorheizung zu verwenden, um das Starten zu erleichtern. Siehe Motorheizung.Nichtbeachten dieser Anweisung führt dazu, dass sich der Motor nicht starten lässt.

Wird die Temperatur voraussichtlich nicht über -10 °C ansteigen, wird empfohlen, den Benzinanteil im Tank (wenn dieser nicht bereits voll ist) durch Auffüllen mit bleifreiem Benzin ROZ 95 zu erhöhen.

Durch ca. 10 Liter Benzin wird der E85-Anteil bei einem ¾ gefüllten Tank von 85 % auf 70 % gesenkt, so dass die Kaltstartfähigkeit bedeutend verbessert wird.

Wird der Tank bei sehr niedrigen Temperaturen nur mit E85 gefüllt und ist keine Möglichkeit vorhanden, eine Motorvorheizung zu verwenden, können Startschwierigkeiten auftreten.

Lässt sich der Motor nicht starten, folgendermaßen vorgehen:

  1. Fahrpedal komplett durchtreten.
  2. Zündschlüssel in Stellung III drehen.

VORSICHT

  • Zündschlüssel nach dem Anspringen des Motors sofort loslassen.

  1. Fahrpedal langsam freigeben, nachdem der Motor fünf Sekunden lang gedreht hat oder die Motordrehzahl ansteigt.

Lässt sich der Motor nicht starten, Schritte 1, 2 und 3 wiederholen oder zwei Stunden lang eine Motorvorheizung anzuschließen, bevor erneut versucht wird, den Motor zu starten.

Während des Startvorgangs sind die Einspritzventile deaktiviert, solange das Fahrpedal betätigt wird. Dies kann eingesetzt werden, um zu viel Kraftstoff nach mehreren fehlgeschlagenen Startversuchen aus dem Ansaugkrümmer zu entfernen.

Nach dem Abklemmen der Batterie oder nach der Umstellung des Kraftstofftyps tritt möglicherweise unrunder Leerlauf auf.

Dies wird nach 10 bis 30 Sekunden besser.

Starten des Dieselmotors

Starten des Benzinmotors

MEHR SEHEN:

Fiat Tipo. Aufladen der batterie

HINWEISE HINWEIS Die Beschreibung des Verfahrens zum Aufladen der Batterie soll ausschließlich zu Informationszwecken dienen. Für die Ausführung dieser Arbeit das Fiat-Servicenetz aufsuchen. HINWEIS Bevor die elektrische Versorgung zur Batterie unterbrochen wird, immer mindestens eine Minute warten, bevor die Anlassvorrichtung auf STOP gebracht und die Tür auf der Fahrerseite geschlossen wird.

Toyota Auris. Wichtige Informationen

Warnblinkanlage Die Warnblinkanlage wird verwendet, um andere Fahrer zu warnen, wenn das Fahrzeug aufgrund einer Panne o. Ä. auf der Straße angehalten werden muss. Drücken Sie den Schalter. Alle Fahrtrichtungsanzeiger blinken daraufhin. Um sie auszuschalten, drücken Sie den Schalter erneut.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com