Lexus CT  >  Lexus CT 200h Betriebsanleitung  >  Audiosystem  >  Verwenden des Audiosystems (Lexus-Display-Audiosystem)

Lexus CT > Verwenden des Audiosystems (Lexus-Display-Audiosystem)

Auswahl der Audioquelle

In diesem Abschnitt wird das Umschalten zwischen den Audioquellen, z. B.

zwischen Radio und CD, erklärt.

Umschalten der Audioquelle

1. Drücken Sie die Taste "AUDIO", um den Bildschirm "Quelle" aufzurufen.

Wenn der Bildschirm "Quelle" nicht angezeigt wird, drücken Sie die Taste erneut.

2. Wählen Sie die gewünschte Audioquelle aus.

Sie können die Audioquelle durch Drücken der Taste "RADIO" oder "MEDIA" wählen.

Umschalten der Audioquelle mit den Lenkradschaltern

Drücken Sie bei eingeschaltetem Audiosystem den Schalter "MODE". Bei jedem Drücken des Schalters "MODE" wird die Audioquelle geändert

■ Ändern der Reihenfolge

Die Reihenfolge der Audioquellen kann geändert werden.

1. Bewegen Sie den Regler bei angezeigtem Bildschirm "Quelle" nach links.

2. Wählen Sie "Audioquelle auswählen".

3. Wählen Sie einen Eintrag, den Sie verschieben möchten, und wählen Sie dann die Stelle, an die Sie ihn verschieben möchten.

Optimale Verwendung des Audiosystems

Auf dem Bildschirm "Klangeinstellungen" können Sie Einstellungen für Klangqualität (Höhen/Mitten/Bässe), Lautstärkebalance und DSP vornehmen.

So ändern Sie die Klangeinstellungen und die Klangqualität

Rufen Sie "Klangeinstellungen" auf: Taste "MENU" → "Einstellungen" → "Audio" → "Klangeinstellungen"

Um zwischen dem Klangeinstellungsbildschirm und dem DSP-Einstellungsbildschirm zu wechseln, bewegen Sie den Regler nach rechts und wählen Sie dann den gewünschten Bildschirm.

"Klangeinstellungen"

  1. 2.   3.   Höhen, Mitten und Bässe einstellen.
  1. Lautstärkebalance vorn/hinten einstellen.
  2. Lautstärkebalance links/rechts einstellen.

Lexus CT. Verwenden des Audiosystems (Lexus-Display-Audiosystem)

"DSP"

  1. Automatische Lautstärkenanpassung (ASL) ein-/ausschalten

Lexus CT. Verwenden des Audiosystems (Lexus-Display-Audiosystem)

■ Individuelle Einstellung der Klangqualität

Die Stufen für Höhen, Mitten und Bässe können für jeden Audiomodus separat eingestellt werden.

■ Informationen zur automatischen Lautstärkenanpassung (ASL)

ASL passt Lautstärke und Klangqualität automatisch an die Fahrgeschwindigkeit an.

Audioeinstellungen

Bildschirm für Audioeinstellungen

Rufen Sie "Audioeinstellungen" auf: Taste "MENU" → "Einstellungen" → "Audio"

  1. Klangeinstellungen ändern
  2. FM-Radioeinstellungen ändern
  3. DAB-Einstellungen ändern
  4. iPod-Einstellungen ändern
  5. USB-Einstellungen ändern
  6. A/V-Einstellungen ändern
  7. Einstellungen für Cover Art ändern

Lexus CT. Verwenden des Audiosystems (Lexus-Display-Audiosystem)

Ändern der FM-Radioeinstellungen

  1. Reihenfolge der Senderliste ändern
  2. Wiedergabeunterbrechung bei Verkehrsdurchsagen ein-/ausschalten.
    Wenn die Funktion für Verkehrsdurchsagen aktiviert ist, beginnt das Radio mit der Suche nach einem Verkehrsfunksender.
  3. Funktion für alternative Frequenzen (AF) ein-/ausschalten.
    Wenn die AF-Funktion aktiviert ist, wird automatisch zu einem Sender mit gutem Empfang gewechselt, wenn sich der Empfang des aktuellen Senders verschlechtert.
  4. Regionalcodewechsel ein-/ausschalten
    Wenn der Regionalcodewechsel aktiviert ist, können die Programme zu einem Sender im selben Regionalsendernetz umschalten.
  5. FM-Radiotextfunktion ein-/ausschalten

Lexus CT. Verwenden des Audiosystems (Lexus-Display-Audiosystem)

Ändern der DAB-Einstellungen

  1. DAB-Senderliste aktualisieren
  2. L-Band ein-/ausschalten
    Im ausgeschalteten Zustand ist der physische Kanalbereich für Sendereinstellungen auf Band III begrenzt, mit Ausnahme von gespeicherten Vorgängen.
    Im eingeschalteten Zustand umfasst der physische Kanalbereich für Sendereinstellungen Band III und das L-Band.
  3. Verkehrsdurchsagen ein-/ausschalten
    Bei aktivierter Funktion für Verkehrsdurchsagen sucht der Tuner automatisch einen Sender, der regelmäßig Verkehrsmeldungen überträgt. Wenn das Verkehrsfunkprogramm beginnt, wird auf diesen Sender umgeschaltet.
  4. Funktion für alternative Frequenzen (AF) ein-/ausschalten.
    Wenn die AF-Funktion aktiviert ist, wird automatisch zu einem Sender mit gutem Empfang gewechselt, wenn sich der Empfang des aktuellen Senders verschlechtert.
  5. DAB-Radiotextfunktion ein-/ausschalten.

Lexus CT. Verwenden des Audiosystems (Lexus-Display-Audiosystem)

Ändern der iPod-Einstellungen

  1. Bildformat ändern (Videomodus)
  2. Einstellungen für Cover Art ändern
  3. Bildschirmqualität einstellen (Videomodus)
  4. Anschluss für Videoton-Eingang ändern

Lexus CT. Verwenden des Audiosystems (Lexus-Display-Audiosystem)

Ändern der USB-Einstellungen

  1. Bildformat ändern (Videomodus)
  2. Einstellungen für Cover Art ändern
  3. Bildschirmqualität einstellen (Videomodus)

Lexus CT. Verwenden des Audiosystems (Lexus-Display-Audiosystem)

Ändern der A/V-Einstellungen

  1. Bildformat ändern
  2. Videosignal ändern
  3. Bildschirmqualität einstellen

Lexus CT. Verwenden des Audiosystems (Lexus-Display-Audiosystem)

Ändern der Einstellungen für Cover Art

  1. Anzeige von Cover Art im DISCBetrieb ein-/ausschalten.
  2. Anzeige von Cover Art im USBBetrieb ein-/ausschalten.
  3. Priorität der Anzeige für Cover Art im USB-Betrieb ändern.
  4. Anzeige von Cover Art im iPod- Betrieb ein-/ausschalten.
  5. Priorität der Anzeige für Cover Art im iPod-Betrieb ändern.

Lexus CT. Verwenden des Audiosystems (Lexus-Display-Audiosystem)

Bedienung des Audiomenübildschirms

Sie können die Einstellungen und Funktionen für jede Audioquelle einzeln ändern.

Audiomenübildschirm

Um den Audiomenübildschirm aufzurufen, bewegen Sie den Regler auf dem Audio-Hauptbildschirm nach links.

FM- oder AM-Radio

  1. Einen Sender auf der nächstliegenden Frequenz suchen (Anhalten bei gefundenem Sender) (manueller Modus)
  2. FM-Radioeinstellungen ändern
  3. DAB-Einstellungen ändern

Lexus CT. Verwenden des Audiosystems (Lexus-Display-Audiosystem)

DAB

  1. Zeitverschiebung für die Wiedergabe im Modus für zeitversetzte Wiedergabe einstellen
  2. Zeitversetzte Wiedergabe abbrechen
  3. Ensemble wählen (manueller Modus)
  4. Dienst wählen (manueller Modus)
  5. FM-Radioeinstellungen ändern
  6. DAB-Einstellungen ändern

Lexus CT. Verwenden des Audiosystems (Lexus-Display-Audiosystem)

CD, MP3-/WMA-/AAC-Disc, iPod, USB oder Bluetooth

  1. Titel/Datei wiedergeben oder unterbrechen
  2. Titel/Datei auswählen
  3. Ordner/Album auswählen (MP3-/ WMA-/AAC-Disc oder USB)
  4. Taste gedrückt halten: Schneller Vorlauf oder Rücklauf eines Titels/ einer Datei
  5. Wiederholungsmodus auswählen
  6. Zufallswiedergabemodus auswählen
  7. Vollbildmodus auswählen (USBVideo- oder iPod-Video-Modus)
  8. USB-Einstellungen ändern (USB)
  9. iPod-Einstellungen ändern (iPod)
  10. Bluetooth-Gerät anmelden (Bluetooth)
  11. Einstellungen für Cover Art ändern (CD oder MP3-/WMA-/ AAC-Disc)

Lexus CT. Verwenden des Audiosystems (Lexus-Display-Audiosystem)

AUX oder A/V

  1. Vollbildmodus auswählen (A/V)
  2. A/V-Einstellungen ändern (A/V)

Lexus CT. Verwenden des Audiosystems (Lexus-Display-Audiosystem)

Wiederholte Wiedergabe

Lexus CT. Verwenden des Audiosystems (Lexus-Display-Audiosystem)

Zufallswiedergabe

Lexus CT. Verwenden des Audiosystems (Lexus-Display-Audiosystem)

Verwenden des Radios (Lexus-Display-Audiosystem)

Radiobetrieb

Um Radio zu hören, wählen Sie zuerst zwischen "AM", "FM" und "DAB" auf dem Bildschirm "Quelle".

Radio-Hauptbildschirm

Durch Drücken der Taste "RADIO" können Sie den Radio-Hauptbildschirm über jeden Bildschirm der gewählten Quelle aufrufen.

Umschalten des Hauptbildschirmmodus

Bewegen Sie den Regler nach rechts, um den rechten Menübildschirm anzuzeigen.

  1. Vom Radio-Hauptbildschirm zum Auswahlbildschirm für gespeicherte Sender wechseln.
  2. Vom Radio-Hauptbildschirm zum Senderlisten-Auswahlbildschirm wechseln. (FM und DAB)
  3. Vom Radio-Hauptbildschirm zum manuellen Auswahlbildschirm wechseln.
  4. Vom Radio-Hauptbildschirm zum Bedienbildschirm für die zeitversetzte Wiedergabe wechseln. (DAB)

Lexus CT. Verwenden des Radios (Lexus-Display-Audiosystem)

Auswahl eines Senders

Stellen Sie den gewünschten Sender mit einem der folgenden Verfahren ein.

■ Sendersuchlauf

Bildschirm zur manuellen Einstellung: Drücken Sie die Taste "<" oder ">" oder halten Sie sie gedrückt.

Bildschirm für gespeicherte Sender oder Senderlisten: Halten Sie die Taste "<" oder ">" gedrückt.

Der Sendersuchlauf kann auch über den Menübildschirm erfolgen.

Der Sendersuchlauf beginnt und wird gestoppt, wenn das Radio den nächsten Sender gefunden hat.

■ Manuelle Einstellung (Bildschirm zur manuellen Einstellung)

Drehen Sie den Knopf "TUNE-SCROLL" oder drehen Sie den Regler.

■ Senderliste (Bildschirm für gespeicherte Sender oder Senderlisten)

Wählen Sie den gewünschten Sender durch Drücken von "<" oder ">" oder durch Drehen des Knopfes "TUNE-SCROLL" oder des Reglers.

Programmieren von Sendern (Bildschirm für gespeicherte Sender)

Sie können Radiosender speichern.

1. Suchen Sie nach den gewünschten Sendern.

2. Drehen Sie bei angezeigtem Auswahlbildschirm für gespeicherte Sender den Regler, um einen Sender zu wählen und drücken Sie dann den Regler, bis Sie einen Signalton hören.

Zeitversetzte Wiedergabe (DAB)

Sie können die Übertragung, die Sie gerade hören, jederzeit erneut wiedergeben.

1. Bewegen Sie den Regler nach rechts und wählen Sie dann "Zeitverschiebung".

2. Drehen Sie den Knopf "TUNE-SCROLL", um die Zeit für die Wiedergabe einzustellen.

Die Zeitverschiebung für die Wiedergabe kann auch über den Menübildschirm eingestellt werden.

Um die Wiedergabe im Modus für zeitversetzte Wiedergabe abzubrechen, bewegen Sie den Regler nach links und wählen Sie "Zeitverschiebung aus". Die zeitversetzte Wiedergabe wird abgebrochen, wenn die Anzeige für die zeitversetzte Wiedergabe 6 Sekunden lang "-0' 00"" anzeigt, ohne dass eine Betätigung erfolgt.

■ Empfangsempfindlichkeit

  • Wegen der sich ständig ändernden Antennenposition, der wechselnden Signalstärke sowie aufgrund von Objekten in der Umgebung (Züge, Sendemasten usw.) ist es schwierig, zu jeder Zeit einen unverändert guten Radioempfang beizubehalten.
  • Die Radioantenne ist innen an der Heckscheibe angebracht. Um einen klaren Radioempfang zu gewährleisten, befestigen Sie keine metallhaltigen Tönungsfolien oder andere metallischen Objekte am Antennendraht innen an der Heckscheibe.

■ Verkehrsdurchsagenfunktion

Wenn die Funktion für Verkehrsdurchsagen aktiviert ist, wird "TP" auf dem Bildschirm angezeigt, und das Radio beginnt mit der Suche nach einem Verkehrsfunksender. Wenn das Radio einen Verkehrsfunksender gefunden hat, wird der Programmname auf dem Bildschirm angezeigt.

Wenn ein Verkehrsfunksender empfangen wird, wechselt das Radio automatisch zum Verkehrsfunkprogramm. Wenn das Programm endet, wird der ursprüngliche Betrieb wieder aufgenommen.

Abspielen von Audio-CDs und MP3-/WMA-/AAC-Discs (Lexus-Display-Audiosystem)

Einstellungen (Lexus-Display-Audiosystem)

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Scheinwerferautomatik

ACHTUNGBei schlechtem Wetter müssen Sie die Scheinwerfer ggf. manuell betätigen. Beachte: Bei eingeschalteter Scheinwerferautomatik lässt sich das Fernlicht nur einschalten, wenn die Scheinwerferautomatik die Scheinwerfer eingeschaltet hat.

Fiat Tipo. Kontrollleuchten und meldungen

HINWEIS Das Aufleuchten der Kontrollleuchte ist mit einer spezifischen Meldung und/oder einem akustischen Signal verbunden, sofern die Instrumententafel dafür vorgesehen ist. Diese Angaben sind Richt- und Vorsichtswerte und dürfen nicht als vollständig und/oder alternativ zu den enthaltenen Informationen in der Betriebsanleitung angesehen werden, die Sie auf jeden Fall sorgfältig durchlesen sollten.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com