Seat Toledo  >  Seat Toledo Betriebsanleitung

Seat Toledo Betriebsanleitung

Seat Toledo

Bedienungsanleitung für den Seat Toledo der vierten Generation, ein kleines Familienauto von SEAT, Modelljahre 2012–2019. Wir empfehlen Ihnen, diese Bedienungsanleitungen aufmerksam zu lesen, um sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut zu machen und beim alltäglichen Fahren alle seine Funktionen nutzen zu können. Die Information über die Bedienung wird mit Anweisungen über das Funktionieren und die Pflege des Fahrzeugs ergänzt, um so seine Sicherheit und seinen Wertbestand zu garantieren. Außerdem erteilen wir wertvolle praktische Ratschläge und geben Anregungen für das effiziente und umweltbewusste Fahren Ihres Fahrzeugs.

Einführung

Grundsätzliches

  1. Funktionen
  2. Notsituationen

Sicherheit

  1. Sicheres Fahren
  2. Sicherheitsgurte
  3. Airbag-System
  4. Sichere Beförderung von Kindern

Notsituationen

  1. Selbsthilfe
  2. Sicherungen und Glühlampen

Bedienung

  1. Instrumente, Warn- und Kontrollleuchten
  2. Öffnen und Schließen
  3. Licht und Sicht
  4. Sitze und Kopfstützen
  5. Transportieren und praktische Ausstattungen
  6. Klima

Infotainment-System

  1. Einführung
  2. Konnektivität
  3. Betriebsarten

Fahren

  1. Starten und Fahren
  2. Fahrerassistenzsysteme
  3. Anhängevorrichtung und Anhänger

Rat und Tat

  1. Zubehör und technische Änderungen
  2. Prüfen und Nachfüllen
  3. Räder und Reifen

Wartung

  1. Service
  2. Regelmäßige Pflege

Verbraucherinformationen

Einführung

Seat Toledo

MEHR SEHEN:

Ford Focus. Katalysator

ACHTUNGParken Sie Ihr Fahrzeug nicht auf trockenem Laub, trockenem Gras oder anderem brennbaren Material und lassen Sie den Motor in Bereichen mit solchem Material nicht im Leerlauf drehen. Bei laufendem Motor und auch nach dem Abstellen des Motors strahlt die Auspuffanlage noch beträchtliche Hitze ab.

Renault Fluence. Instrumententafel

Displays und Anzeigen Die Anordnung des Displays und der Anzeigen variiert entsprechend der Instrumententafel des Fahrzeugs. Es gibt drei Arten von Instrumententafeln (Instrumententafel A, B oder C), die nachfolgend beschrieben werden. Instrumententafel A Drehzahlmesser 1 (U/min x 1 000) Kühlflüssigkeits-Temperaturanzeige 2 Im normalen Fahrbetrieb muss sich die Nadel vor dem Bereich 3 befinden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2023 - All Rights Reserved - www.kompaktklassede.com